Frage von booble1402, 53

mietzeitvertrag vor vereinbarter mindestmietdauer kündigen wegen trennung?

meine freundin is mit ihren 3 kindern und ihren verlobten september/oktober zusammen in eine gemeinsame wohnung gezogen. die wohnung is mit einen mietzeitvertrag von einen 1jahr verbunden. nun stellte sich heraus das der verlobte nicht weiter mit ihr zusammen sein möchte. sie selbst magert durch den stress und kummer immer mehr ab und weiss nich wie sie aus der wohnung kommen soll um sich erstma von den schock erholen zu können und wieder klar zu werden... die kinder sollen darunter nich leiden das ihre mutter ständig mit den gedanken woanders is .was kann sie tun ?

Antwort
von peterobm, 40

wer hat den Mietvertrag unterschrieben? Beide! 

Kommentar von booble1402 ,

ja haben beide unterschrieben.

sorry vergessen zu schreiben


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community