Frage von fred123123, 119

Mietwohnungs-Besichtigung: Was muss ich beachten/Fragen?

Ich habe nachher eine Wohnungsbesichtigung. Meine allererste. Bis jetzt habe ich bei meinen Eltern gewohnt. Was sollte ich bei der Besichtigung so beachten und fragen, damit nichts schief gehen kann?

Antwort
von klugshicer, 52

Nimm einen Zettel mit und notierte dir ein paar Fragen/Stichworte

  • Kabelfernsehen oder Satellit?
  • Wie gut ist die Internetanbindung im Gebäude?
  • Gehört ein Keller zur Wohnung?
  • Gibt es einen Autoabstellplatz oder Garage?

Wenn eine Küche eingebaut ist, ist die Küche mit vermietet oder gehört sie dem Vormieter? (Einbauküchen die dem Vermieter gehören sind Mist).

Ich würde z.B. wegen der Geruchs und Lärmbelästigung  niemals wieder in ein Haus ziehen in dem sich im EG eine Gaststätte, eine Metzgerei oder eine Bäckerei befindet.

Schau mal ob du in der Wohnung ein Handynetz hast - wenn nein, dann kannst Du deinen (eventuell vorhandenen) Handyvertrag in der Wohnung nicht nutzen.

Viele Wohnungen haben ein Schimmelproblem - leider kann man das bei unbewohnten Wohnungen meistens nicht sehen, weil sie vor der Besichtung vom Vermieter entsprechend präpariert werden. Wenn es in der Wohnung an den Außenwänden nach frischer Farbe oder Chlor riecht wäre ich vorsichtig.

Außerdem ist es wichtig zu wissen wie die Wohnung geheizt wird.

Es gibt z.B. immer noch Wohnungen, die mit sogenannten Gasaußenwandheizungen beheizt werden diese Heizungen dürfen nur bei geöffnetem Fenster betrieben werden (was ich total bescheuert finde).

Wenn in der Wohnung ein Ölofen steht: Finger weg!

Kaminöfen sind toll, aber nicht wenn sie die einzige Heizungsmöglichkeit sind!

Viele sogenannte Einliegerwohnungen oder auch Dachwohnungen sind (wenn der Vermieter ebenfalls im Haus wohnt) mit Nachtspeicheröfen ausgestattet - dadurch sparen sich die Vermieter die Energiekostenabrechnung. Allerdings ist mit Strom zu heizen relativ teuer und zwar insbesondere dann wenn es sich um eine "Kellerwohnung" handelt.

Ansonsten wohne ich auch nicht gerne in Häusern, in denen der Vermieter im selben Haus wohnt.

Was dein Verhalten anbelangt: einfach nur freundlich sein und halt diverse Fragen stellen und beantworten. Am besten wäre es wenn Du gleich drei Lohnabrechnungen aktuell und eine Schufaselbstauskunft dabei hättest.

Kommentar von klugshicer ,

Ach ja - der Stomzähler und die Sicherungen sollten zu jeder Zeit zugänglich sein. Es gibt leider immer noch Wohnungen in denen sich der Stromzähler und der Sicherungskasten  in einer Nachbarwohnung oder in einem abgeschlossenen Raum befinden - so was geht in meinen Augen gar nicht (das gleiche gilt auch für Gas und Wasser)

Kommentar von quanTim ,

vll noch als ergänzung: es ist sinnvol sich den energiepass zeigen zu lassen.

Bei wohnung im erdgeschoss sollte man nachfragen ob sie nach unten hin gedämmt ist, da in diese richtung sehr viel wärme verloren geht.

wenn die wände nicht einem zufriedenstellenden maß aussehen schonmal abklären, ob  der vormieter / vermieter hier nich ausbessert.

Antwort
von LittleMac1976, 50

Guten Morgen.

wenn man eine eigene Wohnung bezieht, sind die Kosten später ganz wichtig.

Strom und Wasser, Heizung, Versicherung, Telefon, etc.

Sieht die Wohnung vernüngtig und heil aus?

Sind genügen Steckdosen vorhanden?

Alte Fenster? Oder eher neuer? (Wärmeverlust)

Wie wird geheizt? Fernwärme, Gas, (bloß keine Stromheizungen jeglicher Art, selten aber immer noch mal vorhanden und a....teuer)

Wird die Heizung in der Miete abgewickelt oder ist das später extra.

Strom und Wasser ist meist extra, Heizung öfters in der Miete

Antwort
von kenibora, 20

Entweder die Wohnung passt preislich und gefällt Dir bei der Besichtigung oder nicht....frag nach den Nebenkosten und lass Dir 1 oder 2 Abrechnungen vergangener Jahre geben. Vielleicht hast Du auch noch die Möglichkeit mit dem Vormieter zu sprechen...?

Antwort
von Magicus7, 52

Das fragst du um 4:45...alles klar. 

Ich würde da erstmal googlen was es da so gibt...?   Es ist auch wichtig dass du dich möglichst gut verhälst und nicht total verpennt da auftauchst...wirst nicht der einzige Bewerber sein. 

Kommentar von fred123123 ,

Ähm wo ist denn dein Problem damit, dass ich das um 5 Uhr frage?

Kommentar von Magicus7 ,

Es ist kein Problem, aber die Chancen, dass jemand hier um die Uhrzeit ist, der sich damit auskennt, sind ziemlich winzig, warum hast nicht nachmittags gefragt oder so? Und mal bisschen Recherche selber betrieben? 

Antwort
von kelzinc0, 48

Wie meinst du schief gehen?

Du gehst dahin schaust dir die wohnugn an und gehst wieder.

Reine formalität


Kommentar von chvoyage ,

Thema verfehlt, setzen sechs. Der Fragesteller handelt vorausschauend und bereitet sich vorbildlich vor.

Antwort
von pumpenfanatiker, 15

ob sie dir gefällt.

Danach Standart DInge wie zB

sind die Türen und Fenster noch gut?

Wie alt ist der Boden(Fliesen Parkett etc.)

Gibt es reparierte Schäden.

Bei google findet man viele Checklisten, einfach mal schauen.

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community