Mietwohnung., Tv-Problem - wie lang dulden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schriftlich mit Quittung oder Zeugen eine Frist setzen, bei deren fruchtlosen Ablauf eine Mietminderung erfolgt. Solange mit DVB-T begnügen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieTrulla
29.11.2015, 20:23

Und welcher Zeitraum wäre dort als Frist passend?!

0

Wenn Kabelfernsehen Gegenstand des Mietvertrages ist, ist der Vermieter auch verpflichtet, dafür zu sorgen, dass der Service auch funktioniert. Wie er das macht ist seine Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieTrulla
29.11.2015, 20:22

Natürlich. Beantwortet nur leider meine Frage wg. der angemessenen Zeit nicht. ;)

0

Ist ja alles kein Weltuntergang, dennoch würde mich interessieren, wie lang ich dem Vermieter Zeit geben soll, das Problem zu beheben?!

Ich denke, dass 7 Tage hier angemessen wären.

Du solltest den Vermieter hier auch nicht telefonisch oder per E-Mail informieren, sondern schriftlich und nachweislich (Einwurfeinschreiben).

Du solltest dem Vermieter also ein Einschreiben zukommen lassen und ihn zur Beseitigung des Mangels binnen einer angemessenen Frist auffordern.

Die Ankündigung einer Mietminderung kann hier auch Wunder bewirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Problem, das vom Vermieter umgehend zu lösen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machs wie ich. Wenn Kabel TV ausfällt, schließe ich eine Zimmerantenne an. Kostet so 10-20€ .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung