Mietwagen ab 21, mit 17 in Österreich fahren - Strafe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja junger Mann, ich bin auch aus Österreich und hier steht wie du es wahrscheinlich schon bemerkt hast an allen Mietwägen im Kennzeichen zB W-645MW (angenommen das Auto ist in Wien gemeldet daher W, eine X-beliebige Zahl und am Ende die Buchstaben MW=Mietwagen) also sieht jeder der ein bisschen Ahnung hast das du ein Mietwagen fährst. Und mit abstand wird JEDER Polizist sehen das es ein Mietwagen ist. Ich kann dir raten einfach normal zu fahren und vorallem unauffällig und dann wirst du schon nicht aufgehalten. Ansonsten werden die Polizistin auch nicht extra nachschauen ab wieviel Jahren du den Mieten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CGvarto49
22.09.2016, 21:20

Ehrlicherweise hatte ich echt keine Info, dass an den gemieteten Autos am Kennzeichen ein "MW" am Ende ist.

Ich würde ja sowieso meine Augen offen halten und so unauffällig wie möglich zu fahren, aber wenns mal dazu kommt und ich doch angehalten werde weiß ich halt nicht was auf mich zukommt, und das war eigentlich meine Frage :)

Bis jetzt hat mich kein Polizist angehalten und ich denke auch nicht, dass mich genau an diesem Tag einer anhalten wird
Aber ist halt so ne Sache. Passiert meistens dann, wenn man es nicht erwartet.
Bin mir halt noch im Unklaren ob ich es riskieren soll oder nicht.

Vielen Dank für deine Antwort auf jeden Fall :)

0

Hallo erstmal,
Ich wohne in Deutschland 🇩🇪, bin deshalb eher im deutsch Recht bewandert.
Ich nehme allerdings an, dass diese Altersbeschränkung im Vertrag zwischen dem Vertragsinhaber und der Vermietung steht.
Die Polizei, setzt geltendes Recht um.
Solange nicht von Gesetz aus verboten ist, ein Auto unter einem
Bestimmten Alter zu mieten, werden sie, wenn sich die Rechtssysteme ähneln, nichts  gegen dich tun.
Privatrecht ist nicht gleich öffentliches Recht!
Allerdings könnten dir Probleme mit dem
Vermieter blühen.
Die Versicherung würde ,im Falle eines Unfalles,sich wahrscheinlich herauswinden.

Überlege es dir genau, aber ich denke nicht , dass die Polizei dir was kann.

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CGvarto49
10.12.2016, 01:59

Danke dir! :)

0

Ich bin mir als deutscher nicht sicher. Aber die Polizei sieht an der Zulassung, dass es ein Mietwagen ist. In wie weit es die Polizei juckt, dass du erst 17 bist, kann ich nicht beurteilen. Denn sie wissen ja nicht, dass es erst ab 21 erlaubt ist, ein Auto zu vermieten (es sei denn, es steht im Gesetz). Im schlimmsten Fall ist die Person dran, die das Auto gemietet hat. Und denke daran, dass der gesamte Versicherungsschutz des Mieters verfällt, wenn du einen Unfall baust. Das heißt, er bezahlt alles!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CGvarto49
22.09.2016, 20:42

Ich hab mich selber auch schon gefragt ob das überhaupt die Bullen wissen, dass man das auto erst mit 21 fahren darf - hoffe mal nicht ;)

Im Falle eines Unfalls ist es natürlich sch***, ist mir auch alles klar.

Aber ich rechne halt nur von einer allgemeinen Verkehrskontrolle - was da die Strafe wäre

0
Kommentar von BrascoC
22.09.2016, 20:49

Es kam vlt blöd rüber, aber die Beamten wissen schon, dass fast alle Vermietungen eine Altersbeschränkung haben. Aber in wie fern die das interessiert, kann wohl niemand groß sagen. Im Regelfall fragen die nach Lappen und Zulassung, guggen ob die Karre geklaut ist und falls nicht, passt das. Aber vlt rufen die auch die Vermietung an und fragen, ob das so klar geht.... Das wäre wieder übel für deinen Mieter....

0

Was möchtest Du wissen?