Mietvertrag mit Freundin und wir hatten Streit , kann sie mich Polizeilich entfernen wenn sie sagt sie hat Angst vor mir ohne wirklichen erkennbaren Grund?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso rechnest du damit?
Auf so etwas kommt man bei einem Streit doch nicht. Es sei denn, es war mehr als ein üblicher Streit. Bei einem Streit hat man keine Angst vor dem anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oldozzi
28.03.2016, 18:43

Ich lag betrunken zu Hause und habe mein Handy aus Frust an der Wand zerschellt (Gründe waren persönlich und schlechte laune und so)  , Sie war garnicht da und ihr habe ich auch komplett Garnichts getan , hatte nichtmal ein Problem mit ihr nur mit mir... nächsten Tag hat sie mich unter Drohen der Polizei rausgeworfen.

0

Nein. Ohne erkennbaren Grund kann dich die Polizei nicht einfach aus deiner (du bist ja Mitmieter) Wohnung entfernen.
Dafür müsste es schon ernstzunehmende Anzeichen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oldozzi
28.03.2016, 18:35

Diese Antwort beruhigt mich aber ganz ehrlich jetzt habe ich 2 Antworten beide komplett anders , was ist denn jetzt habe bisl Angst vor Frauen wenn ich diesen Rechtsstaat begutachte

0

ja das kann sie wenn du entsprechend mit Drohungen gegen sie vorgegangen bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bonanca1302
28.03.2016, 18:32

"ohne erkennbaren Grund"

0
Kommentar von oldozzi
28.03.2016, 18:33

na das ist ja super , Frauen haben die Macht , erzählen Lügen und schon darf man aus seiner eigenen Wohnung wo man Miete zahlt. Warum geht sie nicht wenn sie angst hat??? Echt krass wenn sie sich die kleider vom Leib reisst habe ich sie auch vergewaltigt oder wie? Echt heftig

2

Was möchtest Du wissen?