Frage von geell, 42

Mietvertrag mit dem Sohn?

Unser Sohn lebt im Trennungsjahr. Nun muss er zwecks Unterhaltsberechnung für seine Tochter Lohnbescheinigungen und einen Mietvertrag seiner Noch-Ehefrau übergeben? Er wohnt nun bei uns, seinen Eltern, im Haus. Er hat Räumlichkeiten, Bad, WC, PKW-Stellplatz bei uns erhalten. Allerdings haben wir keine getrennten Zähler für Energie, Wasser Heizung usw. Können wir dies als Pauschale mit als Betriebskosten sowie andere Betriebskosten im Mietvertrag mit aufschlüsseln. Er kann ja bei uns auch nicht umsonst wohnen. Den qm-Preis für Wohnraum haben wir uns bei der Stadtverwaltung erfragt. Ich danke für sach- und qualifizierte Antworten ihnen sehr.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietvertrag, 27

Laut BGB §560 ist es möglich Pauschale für die Betriebskosten zu vereinbaren.

Antwort
von anitari, 31

Können wir dies als Pauschale mit als Betriebskosten sowie andere Betriebskosten im Mietvertrag mit aufschlüsseln. 

Ja könnt Ihr. Bei 3 € pro m² inkl. Strom sollte das kein Problem sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten