Frage von Loulou8686, 63

Mietvertrag - kann ich zurücktreten?

Hey Leute,ich hab mal wieder ein Problem. Mein Freund hat sich getrennt, wir haben die gemeinsame Wohnung zum 30.11 fristgerecht gekündigt. Jetzt brauchte ich eine neue, habe eine gefunden, vor 2 Tagen den Mietvertrag unterschrieben und ihn gestern zur Wohnungsübergabe mitgebracht. Da der Vermieter ihn noch gegenzeichnen muss, wurden beide Exemplare mitgenommen. Komme ich aus dem Vertrag noch raus ? Habe ich 14 Tage Rücktrittsrecht ? Ich kann gerade im Moment einfach nicht umziehen. Was kann ich tun ?

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 52

Habe ich 14 Tage Rücktrittsrecht ?

Wenn es nicht ausdrücklich im Vertrag vereinbart ist (es würde mich wundern wenn), nein.

Was Du tun kannst? Den Vermieter ganz schnell kontaktieren und das mit ihm persönlich klären.

Ist er nicht kulant bleibt Dir nur die fristgerechte Kündigung.

Antwort
von ChristianLE, 63

Habe ich 14 Tage Rücktrittsrecht ?

Ein Rücktrittsrecht besteht nur dann, wenn Du vor Mietvertragsunterzeichnung die Wohnung nicht besichtigt hast (Vgl. § 312 (4) BGB).

Verstehe ich das richtig, dass die Übergabe der Wohnung bereits stattgefunden hat? Wenn ja, ist ein eventuelles Rücktrittsrecht sowieso verwirkt. Hier kannst Du nur fristgemäß kündigen, sofern kein Kündigungsausschluss vereinbart worden ist.

Alternativ kannst Du den Vermieter fragen, ob er einem Aufhebungsvertrag zustimmt oder Nachmieter akzeptiert. Einen Rechtsanspruch hast Du auf beide Sachen nicht.

Antwort
von Loulou8686, 56

Sorry..irgendwie hat es den text nicht angezeigt.  Hey Leute,ich hab mal wieder ein Problem. Mein Freund hat sich getrennt, wir haben die gemeinsame Wohnung zum 30.11 fristgerecht gekündigt. Jetzt brauchte ich eine neue, hab eine gefunden, vor 3 Tagen den Mietvertrag unterschrieben, den gestern zur Übergabe mitgenommen. Die von der Hausverwaltung nahm ihn mit, da er vom Vermieter noch gegengezeichnet werden muss. Da das alles überstürzt war, merkte ich heute, dass ich im Moment weder umziehen kann noch will. Komme ich da raus? Habe ich 14 Tage Rücktrittsrecht ? Mietbeginn ist der 1.11

Antwort
von ChristianLE, 44

Mein Antwort fällt genauso umfangreich aus, wie deine Frage:

Es kommt darauf an...

Antwort
von Turgon, 48

Kündigungsfrist steht eigentlich im Mietvertrag, üblich sind z.B. 3 Monate. Wenn du bessere Antworten möchtest formulier deine Frage doch bitte wenigstens komplett aus.

Antwort
von Ardos, 47

Hallo LiebeLoulou8686

Wenn in deinem Mietvertrag dies bezüglich nichts angegeben ist,

kannst du das sehr wohl tun

ein bisschen mehr Auskunft würde hier jedoch helfen

Mit freundlichenGrüßen

Ardos

Kommentar von anitari ,

Wenn in deinem Mietvertrag dies bezüglich nichts angegeben ist,kannst du das sehr wohl tun

Rechtsgrundlage für diese Behauptung?

Kommentar von Ardos ,

Ein einmal abgeschlossener Mietvertrag ist grundsätzlich wirksam. Es gibt kein gesetzliches Rücktrittsrecht. Ist der Mietvertrag von beiden Vertragsseiten unterschrieben, kann es sich der Mieter nicht „noch einmal anders überlegen“. Das gilt, so der Deutsche Mieterbund (DMB), auch dann, wenn der Mieter noch gar nicht in die neue Wohnung eingezogen ist. Eine Ausnahme gibt es nur dann, wenn im Mietvertrag ausdrücklich ein vertragliches Rücktrittsrecht für den Mieter vereinbart ist.

Kommentar von anitari ,

OK, Deine Antwort war etwas verwirrend;-)

Kommentar von RobertLiebling ,

Das ist jetzt korrekt kopiert-und-gepastet, stützt allerdings nicht Deine ursprüngliche Behauptung.

Antwort
von RobertLiebling, 40

Hilfe, nicht ganz so viele Details, bitte!
Ein generelles Rücktrittsrecht gibt es jedenfalls nicht.

Antwort
von kenibora, 35

Fristgerecht kündigen aud alle Fälle. (Sehr aussagefähige Frage!)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community