Mietvertrag auf 1 Jahr gibt es das noch ist das noch rechtens?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das nennt sich Kündigungsverzicht und ist, wenn korrekt formuliert, durchaus rechtens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - das liegt im  Rahmen der Vertragsfreiheit - Du musst ja nicht unterschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist soetwas rechtens, und das gibt es auch noch, ja.

Nicht selten darf man sogar erst nach zwei Jahren kündigen.

Als Mieter weißt du um diesen Umstand ja bei Vertragsabschluss Bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?