Frage von hayvanmodus69, 89

Mietverhältnis Gewerbe kündigen?

Ich habe ein kleines Probelm. Ich habe eine kleine Mode-Boutique und laut Vetrag endet das Mietverhältnis zum 30.06.2016 und verlängert jeweils um 1 Jahr, falls er nicht mit der gesetzlichen Kündigungsfrist vor Ablauf gekündigt wird. Ich habe mitte März aber das Mietverhältnis gekündigt und eben ein Einschreiben mit einer Ablehnung erhalten. Die Kündigung würde nicht der vertraglichen Verinbarung entsprechen.

Es gibt nur ein Punkt:

Die Kündigung muss schriftlich bis zum 3. Werktag des ersten Monats der Kündigungsfrist erfolgen. Für die Rechtzeitigkeit der Kündigung kommt es nicht auf die Absendung, sondern auf die Ankunft des Kündigungsschreibens an.

Die gesetzliche Kündigungsfrist beträgt doch 3 Monate und so gesehen hätte ich doch bis zum 3.04.2016 noch Zeit und da liege ich doch noch vor der Teit und es wurde abgelehnt oder bin ich da falsch???

Antwort
von 2dave, 57

Drei Monate gibt es nur bei privaten Vermietungen. Du bist mit Deinem Geschäft aber gewerblicher Mieter. Da beträgt die gesetzliche Kündigungsfrist normalerweise sechs Monate.

Du könntest Dich mal schlau machen, ob es da Ausnahmen gibt (IANAL), ich würde mir da aber keine großen Chancen ausrechnen.

Antwort
von Apfel2016, 52

Leider ist das bei Gewerberäumen etwas anders:

http://www.mietrecht.org/gewerbe/gewerbemietrecht-gesetzliche-kuendigungsfrist/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten