Frage von Marie8000, 98

Wie lautet das Mietrecht nach 25 Jahren in einer Staatsbedienstetenwohnung?

Hallo, İch wohne jetzt seit ca 25 jahren mit meinem Vater alleine in einer staatsbedienstetenwohnung. Hauptmieter ist mein vater weil er im öffentlichen dienst arbeitet.da ich ihn nicht alleine lassen wollte und er keinen anderen mehr außer mir hat, sind seit 3 jahren mein mann und mein kind nun auch als untermieter im Vertrag.Wir wohnen in einer 4 zimmer wohnung und meine frage ist ob ich die wohnung auch als hauptmieterin übernehmen könnte im todesfall oder fals mein vater bald in rente geht? Nur ist keiner von uns im öffentlichen dienst außer er! Liebe grüsse, Marie

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 78

Stehen Dein Mann und Du tatsächlich als Unter-Mieter Deines Vaters im Vertrag oder mit ihm gemeinsam als Haupt-Mieter?

Bei "normalen" Wohnungen ist so das der Vertrag nach Tod des Hauptmieters auf zum Haushalt gehörende Personen übergeht.

Ob das bei Dienstwohnungen anders ist entzieht sich meiner Kenntnis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten