Mietrecht. Kaution zum Großteil einbehalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es darf durchaus ein Teil der Kaution einbehalten werden, wenn eine Nachzahlung aus der Nebenkostenabrechnung zu erwarten ist.  Dieser Teil der Kaution darf also bis zur nächsten Nebenkostenabrechnung einbehalten werden.  Also für 12 Monate nach Abrechnungszeitraum. Beträgt dieser ein Kalenderjahr, hat er für die Abrechnung für 2015 bis zum 31.12.2016 Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vermieter kann sogar die gesamte Kaution bis zu 6 Monate zurück halten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist im Rahmen des Möglichen. Wenn Du keine Nachzahlung leisten musst, wirst Du die 130,00 € ja später in voller Höhe erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eisen3chlorid
16.11.2015, 12:37

Weißt du wie lange die das Geld einbehalten dürfen?

0

Was möchtest Du wissen?