Mietminderung durch Baulärm möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Arbeiten bei deinem Mietbeginn nicht bekannt oder absehbar waren, hast du Anspruch auf Mietminderung. Je nach Intensität und Umfang bis zu 30%. Das müsste vor Ort geprüft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vermieter kann aber für diesen Lärm nichts dafür.....bist Du denn tagsüber zuhause? Abends ist bestimmt kein Lärm vom Bau her!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von krombi1994
30.04.2016, 12:03

ja bin ich da ich nachtschicht mache , war nur aus interesse und die fangen ja um 7 uhr schon an ^^

0
Kommentar von albatros
02.05.2016, 02:16

Auf ein Verschulden des Vermietrs kommt es nicht an.

0