Frage von Sdney900, 50

Mietminderung bei Schimmel wie berechnet man es?

Also wir zahlen insgesamt 800 Euro Miete.

Davon sind 350 Euro Umlage-.kosten

und 450 Euro dann die Miete. Um 25 % muss es gekürzt werden..

Hilfe ich habe kein Überblick mehr! Wie viel Euro müssen wir dann dem Vermieter überwiesen (abgezogen mit der 25% )??

Antwort
von dandy100, 32

Du musst doch nur 25% von 450 abziehen und dann das Ganze plus 350 - Taschenrechner hat jeder PC bei "Zubehör".....

Kommentar von Sdney900 ,

Also dann müssen wir 462,5 Euro dem Vermieter überweisen?

Kommentar von Chenorm ,

687,50.

Kommentar von Sdney900 ,

Wie hast du das berechnet?

Kommentar von ChristianLE ,

Bemessungsgrundlage ist grundsätzlich die Warmmiete.

http://www.mietminderung.org/mietminderung-von-kaltmiete-oder-warmmiete/

Antwort
von ChristianLE, 20

Die Mietminderungsgrundlage stellt grundsätzlich die Warmmiete dar.

http://www.mietminderung.org/mietminderung-von-kaltmiete-oder-warmmiete/

Ergo werden die 25% von den 800 EUR abgezogen.

Antwort
von Otilie1, 34

vorsicht bei mietminderung ! habt ihr denn diese minderung beim vermieter schon angekündigt und ihm zeit gelassen darauf zu reagieren ?

Kommentar von Sdney900 ,

Ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten