mietminderung aufgrund Rechtsradikaler im haus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nee, da hilft nur umziehen.

und den kaffee "schwarz" trinken.

du könntest ihnen zum abschied ein paket schwarzwurzeln an die tür stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von princecoffee
10.02.2016, 21:33

oder meine bude an flüchtlinge weitergeben..;-)

1

Höflich grüßen, nicken und weiter gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von princecoffee
10.02.2016, 21:34

das geht auf dauer nicht gut. meine höflichkeit ist bei diesen leuten bereits aufgebraucht..

1

Nein, kann man leider nicht. Mitmieter die "nur" nerven sind kein Grund für Mietminderung.

Was ihr tun könnt ist euch alle gegen sie verbünden und sie ins leere laufen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schätze du solltest Dich an den Vermieter mit einer Beschwerde wenden.

Wenn sich mehrere Beschweren unternimmt er vielleicht etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, leider nicht. Solange die die miete zahlen und keine Probleme mavhen können sie reden was sie wollen. Die kann man nur ignorieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von princecoffee
10.02.2016, 21:34

so 'ne shite..

muss ich das also echt ertragen...

0