Frage von xtreme91,

Mietkaution, wofür?

Wie sieht das eigendlich aus mit der Mietkaution. Wofür wird diese verwendet, bzw bekommt man sie Zurückerstattet wenn man auszieht?

Hilfreichste Antwort von erfolg61,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

mietkaution ist rechtens und ligt in der regel zwischen drei und fünf kaltmieten, das geld ist nicht eigentum des vermieters es ist nur eine sicherheitsleistung für den fall wenn man ausziet und es sind nachweißliche schäden durch den mieter verursacht worden um dann mit der kaution die schäden zu bezahlen reicht es nict aus muss der mieter die restlichen kosten auch tragen "verursacherprinzip" auch eventuelle offene mietforderungen können nach auszug davon beglichen werden, wenn amn auszieht und es ist alles in ordnung laut übergabeprotokoll muss die kaution auch ausgekehrt werden, die mietkaution muss auf ein gesondertes konto gelegt werden und die zinsen stehen dem besitzer des kautionsgeldes zu

Antwort von anitari,

Verwendet wird die Kaution bzw. kann verwendet werden für Schäden an der Mietsache die der Mieter verursacht hat, aber auch für offene Forderungen.

Man bekommt die Kaution, nach angemessener Prüfungszeit seitens des Vermieters, nach Ende des Mietverhältnisses + Zinsen zurück.

Antwort von Walter1967,

Hier steht alles darüber!

http://de.wikipedia.org/wiki/Mietsicherheit

Antwort von fragPeter,

Wenn du die Wohnung optisch im einwandfreien Zustand verlässt bekommst du die MIetkaution zurück.

Natürlich solltest du keine Mietrückstände haben.

Dein Vermieter ist übrigens verpflichtet, die Mietkaution zu normalen Zinsen sicher auf einer Bank anzulegen und dir diesen Nachweis auf Anfrage zu geben!

Antwort von gerd1011,

Du bekommst sie wieder, wenn Du die Wohnung beim Auszug ordnungsgemäß verlässt und keine Schulden hinterlässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Mietkaution gepfändet. Meinem Vermieter wurde eine Pfändung zugestellt. Meine hinterlegte Kaution bei Ihm wurde gepfändet. Nach Auszug darf er also die Kaution nicht an mich auszahlen. Was ist wenn ich ausziehe und zwei Monate die Miete nicht bezahle ? Kann der Vermiete...

    3 Antworten
  • Zinsen für Mietkaution Ich wohne seit 2 Jahren in meiner derzeitigen Wohnung. Leider hat mein Vermieter die Kaution bisher nicht auf einem separates Konto angelegt, sondern auf seinem eigenen Girokonto belassen. Nachdem ich jetzt darauf bestanden habe, dass die Mietkaut...

    8 Antworten
  • mietkaution + zinsen   Wenn wir jetzt nach 15 Jahre ausziehen, muß uns der Vermieter  Kaution + Zinsen zurückbezahlen. Wir glauben er hat es von sein eigene Geld nicht getrennt gehabt. Wie viele Zinsen stehen uns zu, wenn wir € 4,500,- in Kaution bezahlt haben?

    10 Antworten
  • Mietkaution Übernahme Hallo, übernimmt das Arbeitsamt die Mietkaotion bei Hartz 4??? will bei meinem Mann ausziehen und müsste mir dann eine neue Wohnung nehmen, da ich aber zur Zeit arbeitslos bin, kann ich die Mietkaution nicht aufbringen, würde das Amt dies evtl. ...

    1 Antwort
  • mietkaution ausgezahlt und nun? haben die wohnung 2001 bezogen und auch mietkaution bezahlt.ich habe mich 2003 von meinem ex getrennt und er hat sich die mietkaution auszahlen lassen.ich selber wurde aber nie angeschrieben,nochmal eine mietkaution einzuzahlen,nur ein mietänderun...

    8 Antworten
  • Rückzahlung der Mietkaution bei Privatinsolvenz Ich habe vor einem halben Jahr Privatinsolvenz angemeldet. Das Verfahren läuft. Ich habe im Juni 2008 meine alte Wohnung gekündigt und eine neue - billigere bezogen. Wie sieht es nun mit der Rückerstattung der Mietkaution aus. Muß der ehemalige Ve...

    2 Antworten

Fragen Sie die Community