Mietkaution hin und her buchen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, das geht nicht so einfach. Es gibt gesetzliche Vorschriften, wie die Mietkaution angelegt werden muss. Zu den Vorschriften gehört, dass die Mietkaution getrennt vom Vermögen des Vermieters angelegt wird: https://kautionsfrei.de/blog/mietkaution-anlegen-so-geht-s-richtig

Dazu kommt: Der Vermieter darf während des Mietverhältnisses nicht auf die Mietkaution zugreifen, selbst wenn ihr die Miete nicht gezahlt hat. Er kann euch kündigen und NACH Beendigung des Mietverhältnisses die fehlende Miete mit der Kaution verrechnen. 

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung