Frage von SmothHD, 18

Mietfrage wer kann helfen?

Guten Abend, wir haben eine WG. Allerdings ist bei uns folgendes, wir haben eine Wohnung wo Fenster nicht richtig Isoliert sind ( Altbau ). Ebenso ist unsere Heiz Funktion eingeschränkt weil unsere Beuler defekt sind und nicht repariert werden können, dazu ist jede Heizung defekt.

Deswegen sind nachts hier -2 Grad in der Wohnung,

Wie können wir uns da helfen :/

Heizungsbauer und Vermieter haben wir gesprochen, der vermieter will kein Geld Investireren müssen wir das Zahlen?

Lg SmothHD

Antwort
von anitari, 8

Der Vermieter hat dafür zu sorgen das tagsüber (6 - 23) mindestens 20 - 22 Grad, im Bad sogar 23, erreicht werden können.

Fordert ihn nachweisbar per Einwurfeinschreiben, mit ziemlich kurzer Frist, auf den Mangel zu beheben.

Kommt er dem nicht nach, lasst die Heizung reparieren und verrechnet die Kosten mit der Miete.

Gegen die alten Fenster könnt Ihr nichts machen. Die waren bei Mietbeginn so und der Vermieter hat vertraglich sicher keine anderen zugesichert.

Antwort
von Halbammi, 10

Der defekte Beuler muss vom Vermieter in Stand gesetzt werden, ebenso die Heizung. Andernfalls ist so eine Wohnung unbewohnbar.
Wendet euch an einen Anwalt für Mietrecht oder den Mieterschutzbund.

Kommentar von SmothHD ,

Danke, allerdings können wir nicht ausziehen sofern wir nicht eine neue Wohnung haben, können wir da mit Recht ausgehen das, dies der Vermieter zahlen muss?

Kommentar von Halbammi ,

Der Vemieter ist für die Heizungsfunktion verantwortlich.

Die Betriebskosten trägt der Mieter. Ihr bezahlt Miete für einen Wohnraum. Hat eure Wohnun keine funktionierende Heizung über längere Zeit ist dies definitiv ein Mietminderungsgrund.

Der Weg wäre also:

1.Den Vermieter schriftlich dazu auffordern die Heizung umgehen betriebstauglich zu machen bzw in Betrieb zu nehmen, hierzu eine Frist setzen ( binnen 14 Tagen). Ich würde hier auch darauf hinweisen dass man ggf rechtliche Schritte einleiten und Mietminderung geltend machen wird.

2. Kontakt mit dem MSB oder FA für MIetrecht aufnehmen

3. Klagen.

Antwort
von Yodafone, 9

Bloß nicht selber zahlen....ihr setzt die Wohnung in Stand und dann fliegt ihr raus,weil der Vermieter sie dann teurer vermieten kann. 

Der Vermieter ist verpflichtet,solche Mängel abzustellen,ansonsten könnt ihr die Miete kürzen.

An eurer Stelle würde ich schleunigst eine andere Wohnung suchen

Kommentar von SmothHD ,

Wir wollen ja das der Vermieter das Zahlt, aber er hat gesagt er muss nichts.

Kommentar von Yodafone ,

er muss schon....ihr müsst es aber vermutlich einklagen und das dauert lange und kostet viel....darauf spekuliert er sicher...

sucht eine andere Wohnung...da werdet ihr nicht glücklich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten