Frage von ebeiW, 30

Mieterschutz, Bodenerneuerung,Miete,Brandloch?

Hallo,

Ich will jetzt aus meiner Wohnung ziehen und habe leider in meinem Boden an einer Stelle von Kohle Brandflecken!

Der Vermieter will jetzt neuen Boden rein haben!

Für 400 Euro macht er es selbst oder ich mache das selbst? Sprich Boden ersetzen und verlegen! 

Wie ist es richtig? Muss ich überhaupt den Boden ersetzen oder zahle ich nur eine Entschädigung?

Es sind schließlich nur 5 kleine Flecken? Es sind etwa 6 Platten beschädigt. Habe dort 2 Jahre gelebt und der Boden war neu! 

Gruß

Antwort
von wilees, 21

400,-- Euro für was konkret?

Wieviel m² Fläche? Welche Art Bodenbelag? Wie alt war der Bodenbeleg? Wie lange hast Du in dieser Wohnung gelebt?

Gib einmal ein Bild der beschädigte Fläche mit Bemaßung her.

Hast Du eine Privathaftpflichtversicherung?

Kommentar von ebeiW ,

22 qm lebe 2 Jahre da und es war neuer Boden. 5 kleine braune Flecken ... Leider keins Versicherung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten