Frage von heddy167, 35

Mieterin in Psychatire für läger, wie kommt man in die Wohnung jetzt. Einen Schlüssel hat keiner?

Antwort
von Saurier61, 23

Hallöle..

Gar nicht... Denn auch wenn die Mieterin in der Psychiatrie ist, hat Niemand das Recht hier in die Wohnung zu gehen.. Das wäre Hausfriedensbruch..

Ausnahme wäre ein Wasserrohrbruch oder Feuer... Aber dann bedarf es auch keinen Schlüssel...

Lieben Gruß vom Saurier

Kommentar von heddy167 ,

Sie ist halt mit ihrer Familie zerstritten auf Grund ihrer Erkrankung und die Mutter möchte ihr Kleidung etc bringen. Ausserdem stehen die Fenster auf und der Briefkasten quillt über.

Antwort
von klausjosef1955, 3

Naja, vielleicht kann man die Betroffene besuchen, ihr z.B. einen Saft mitbringen, freundlich mit ihr reden und dann erwähnen, dass es da noch ein Problem gibt mit dem Schlüssel. Vielleicht übergibt sie den dann oder sagt, wo er ist, und alles löst sich in Wohlgefallen auf. Vielleicht kann man über diese Frage ganz vernünftig mit ihr reden.

Wenn nicht: Mit den Ärzten reden. Für die Bestellung eines Betreuers (früher Pfleger, gibt es schon lange nicht mehr) ist das Amtsgericht zuständig, Abteilung Betreuungsgericht. Wenn Gefahr droht - und bei offenen Fenstern würde ich das durchaus bejahen - kann das Gericht im Prinzip ganz schnell handeln. 

Kommentar von heddy167 ,

Sie ist im Moment nicht ansprechbar, lebt in einer anderen Welt. Aber der Tip mit den Ärzten ist gut, wäre ich jetzt nicht drauf gekommen, da ich ja nicht verwandt bin mit ihr. Vielen Dank

Antwort
von anitari, 27

Warum will man denn in die Wohnung?

Kommentar von heddy167 ,

Sie ist halt mit ihrer Familie zerstritten auf Grund ihrer
Erkrankung und die Mutter möchte ihr Kleidung etc bringen. Ausserdem
stehen die Fenster auf und der Briefkasten quillt über.

0

Kommentar von Saurier61 ,

Dann soll die Mutter schauen ob die Tochter ihr einen Schlüssel gibt.. Wenn nicht... Mit den Ärzten über die Situation sprechen.. Vielleicht können diese dann einen Rechtspfleger bestellen, der sich dann um diese Angelegenheiten kümmert.

Antwort
von anniegirl80, 23

Warum musst du denn in die Wohung? Nur weil du Vermieter bist, hast du nicht das Recht, grundlos in die Wohung zu gehen - auch wenn die Mieterin abwesend ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten