Frage von Robert199706, 49

Mieterfrage ich habe einen dreijahresmietvertrag unterschrieben und bereue es zu tiefst was meint ihr?

Hallo, ich habe am 15.03.2016 einen Mietverag unterschrieben für eine Singlewohnung der Vermieter ist Privat und auch gleichzeitig der Eigentümer. Nun ich hatte eine Frist von 14 Tagen, wo ich den Vertrag widerrufen kann. Nun haben wir den 23.04.2016 es ist schon vorbei. Nun habe ich ein Problem. Zum August hin habe ich eine mündliche Zusage in München bekommen für eine Ausbildung und ich werde auch nach München fahren. Dies habe ich erstmal meinen Vermieter gesagt er teilte mir mit, dass ich die gesetzlichen Kündigungen innerhalb von drei Monaten kündigen kann. Daraufhin habe ich Ihn angesprochen und meinte, dass Sie einen erstmalige frist gesetzt haben und ich die Wohnung erst 2019 kündigen darf. Er sagte daraufhin, ja! das haben wir gemacht, damit sowas nicht immer entsteht. Nun lange Rede kurzer Sinn. Er hat gesagt dann kündige Sie, damit ich einen entsprechenden Mieter finden kann. Ich habe zwar mit einer frist von drei Monaten gekündigt aber habe Angst, dass er erst in 6 Monaten einen Mieter findet und ich mich dämlich zahlen kann oder er es mit Absicht macht um mir eins reinzuwürgen was meint ihr leute?

Antwort
von schelm1, 11

Sofern er keinen geeneten Nachmieter findet,.bleiben Sie halt Mieter bis die Vertagsbindung endet oder der Vermieter zeigt sich großzügig und hebt den Vertag im gegenseitigen Einverständis vorzeitig auf..

Antwort
von implying, 30

ich würde an deiner stelle einfach selbst nach einem nachmieter suchen und diesen dann deinem vermieter empfehlen. einfach in lokalen zeitungen inserieren z.b. oder dich persönlich umhören. dann wärst du auf der sicheren seite.

Kommentar von anitari ,

dann wärst du auf der sicheren seite.

Nö bzw. nur wenn der Vermieter mit einem vorgeschlagenen Kandidaten einverstanden ist und mit diesem einen Vertrag abschließt

Antwort
von catweasel66, 29

dein vermieter ist doch mehr wie fair... du hast einen 3 jahresvertrag unterschrieben....

Antwort
von Pfaffenhofener, 16

Ganz allein Du hast dich in diese Situation gebracht. Der Vermieter ist sehr entgegenkommend, was Dein Glück ist.

Dein Vertrag läuft ohne wenn und aber über 3 Jahre. Also sei deinem Vermieter dankbar...

Antwort
von R3lay, 30

Du könntest so viel ich weiss auch einen Mieter suchen

Kommentar von anitari ,

Mieter suchen ist Vermietersache. Mieter können bestenfalls Interessenten vorschlagen.

Kommentar von R3lay ,

Ja klar, aber es würde ihm keinen Vorteil bringen diesen abzulehnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten