Frage von HamiltonJR, 61

Mieter über mir bohrt schon seit 2 Stunden, darf er das?

so wie der bohrt, dürfte er eigentlich keine Wände mehr haben...

Antwort
von Matahleo, 18

Hallo HamiltonJR 

willkommen in meiner Welt!! Wohnst du nebenan? Mein Nachbar hat jetzt 1 1/2 Stunden Löcher gebohrt. Da muss man durch!

Solange sich die Hobby - Handwerker an die Ruhezeiten halten dürfen sie das. 

Ruhezeiten sind gesetzlich geregelt und es kann sein, dass ihr noch extra Ruhezeiten fürs Haus habt.

Bei uns ist Mittags zwischen zwölf und zwei Ruhe, um fünf nach zwei spätestens wird das erste Loch gebohrt. 

Wenn du Glück hast ist er in einem Jahr fertig :( 

Unser "Obermieter" ist gefühlt zwei Jahre eingezogen.... was will ich sagen....Nix....

Geh raus wenn's dich nervt oder frag ihn, wie lange es noch dauert, weil du eine Orientierung für dich brauchst. 

Nicht jeder kann aber mit so etwas gut umgehen. 

LG Mata

Antwort
von Quester105, 30

Wenn der gute Nachbar es mit dem Vermieter vereinbart hat bzw. es laut Mietvertrag erlaubt ist, darf er bohren. Du kannst ja mal Nachfragen wie lange es noch ungefähr dauern wird und in der Zeit kurz mal einen Spaziergang etc. machen. :) 

Antwort
von Noeru, 39

Grundsätzlich ja. Allerdings muss er die Ruhzeiten beachten und einhalten, die ihr für euer Haus festgelegt habt. Und natürlich dann die allgemeine Ruhezeit ab 20 Uhr, meine ich.

LG
Noeru

Antwort
von mondfaenger, 38

Um diese Uhrzeit darf er auf jeden Fall bohren, sogar bis um 20.00 Uhr.

Antwort
von spellon, 13

Vllt hat er einfach beschissenes Werkzeug und merkt es nicht mal. Hatte ich auch mal, 10 Min an einem Loch gebohrt, dann was neues ausgeliehen und 10 Löcher in 2 Minuten eingezogen. Sprich doch einfach mal mit ihm ohne das anzuprangern. Evt mit dem Hinweis dass du was unternehmen würdest während er bohrt und wissen willst ob er weiß wann er fertig ist. Und wenn er nen Akkubohrhammer verwendet dann schau ihn abfällig an :-D

Antwort
von ErsterSchnee, 26

Selbstverständlich darf er!

Antwort
von herja, 26

Natürlich darf er, warum fragst du ihn nicht selber?

Antwort
von Caila, 24

Darf er, und zwar noch bis 20 Uhr

Antwort
von herrjemeneh, 18

Er darf noch bis 20 Uhr bohren. In der Nase 24 Stunden am Tag.

Antwort
von Gavisus, 20

Wo bohrt er denn? In seiner Nase?


Bohren, sägen, hämmern und schleifen sind des Heimwerkers Lust. Er sollte aber bedenken, dass die damit verbundenen Geräusche des Nachbarn Last sind. Zwar wird die Lärmbelästigung, die mit dem gelegentlichen Einsatz von Werkzeugen wie Hammer, Bohrer, Schleifmaschine und Säge verbunden ist, in der Regel hingenommen werden müssen



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten