Frage von charoffthewall, 19

Mieteinbezug etc.?

Hallo,

ich wollte fragen,was denn der Unterschied zwischen Mieteinbezug und Mietminderung ist.

& Kann mir einer sagen,ob es ein Fachwort für: Einen Monat keine Miete zahlen, erbitten, gibt?

Danke im Vorraus.

Antwort
von anitari, 11

Im deutschen Mietrecht heißt das Mietminderung.

Um das für einen kompletten Monat vorzunehmen müßte die Wohnung völlig unbewohnbar für diese Zeit sein.

Ansonsten ist das Fachwort für einen Monat keine Miete zahlen Mietschulden/-rückstand.

Antwort
von Liesche, 12

Mieteinzug, bedeutet der Vermieter zieht die Miete über die Bank von Deinem Konto ein, Mietminderung kann der Mieter vornehmen, wenn in der Wohnung Mängel sind, diese der Vermieter aber nicht abstellt bzw. abstellen läßt. Einen Monat keine Miete zahlen, ist Mietaufschub, was der Vermieter aber genehmigen muß nach Antrag des Mieters.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten