Frage von sserhat38, 94

Miet kosten von Wohnungsgeld bezahlt?

Hallo

Meine Schwester hat sich eine Wohnung gekauft.
Kann ich mich da als Mieter melden und bisien Hilfe bekommen von Wohnungsamt? Bekomme nur 1100 Netto Lohn und das wird mit dem Tank Preis etc sehr eng? Das Geld wird natürlich an meine Schwester gehen obwohl sie nichts verlangt? Kann icj irgendwie auf einer weiße Hilfe bekommen?

Antwort
von ChristianLE, 33

Warum sollst Du bei einem Einkommen von 1.100 € Nettolohn finanzielle Unterstützung vom Staat bekommen? Da gibt es Personen, die wesentlich weniger Geld zur Verfügung haben.

Antwort
von Anna1972, 54

Dann müsste deine Schwester einen Mietvertrag erstellen, wenn sie die eigentümerin ist, darauf muss auch der Mietpreis inklusive Betriebskosten angeführt sein! Das Wohnungsamt braucht die regulären Unterlagen für den Mietaufwand...ob du einen zuschuss bekommst kann ich nicht beurteilen, es hängt davon ab wie hoch die Miete tatsächlich ist

lg

Anna

Kommentar von sserhat38 ,

Hi Danke für deine Antwort!

Sie bezahlt 1100 Euro warm und ich würde gerne ihr mit 250 euro eine Unterstützüng leisten?

Antwort
von Ralkana, 34

Du sicherlich Wohngeld. Wenn du mit deiner Schwester in einem Haushalt lebst, könnt ihr nur zusammen einen Antrag stellen. Du allein hast keinen Anspruch. Ein Mietverhätnis zwischen Verwandten 1. Grades wird nicht aktzeptiert. Außerdem ist Wohngeld für die Miete gedacht und nicht für Sprit.

Antwort
von GinoSaurusRex, 60

Wenn sie nichts dafür verlangt ist das doch gut, Daumen hoch für so eine Schwester!

Du solltest das dankend annehmen...

Kommentar von sserhat38 ,

Ja klar! Aber ich möchte trotzdem was dazu geben. Nach einem Jahr wird es bei mir besser mit der Finanziellen Lage das ich ihr wenigsten ein Jahr lang was zahle.?

Kommentar von Everklever ,

das ich ihr wenigsten ein Jahr lang was zahle.?

Kannst du ja machen. Aber der Staat gibt nichts dazu. Übrigens: Deine Schwester muss diese Mieteinnahmen versteuern.

Antwort
von Everklever, 45

Bekomme nur 1100 Netto Lohn

Reicht für eine Person völlig aus. Und das mit dem Benzingeld ist deine Privatangelegenheit. Das interessiert niemanden.

Antwort
von lesterb42, 24

Gibt kein Geld vom Amt.

Antwort
von Johannisbeergel, 42

Ohne gültigen Mietvetrag wird da sowieso schon mal nichts gehen - und einen zu Faken driftet dann in Richtung Betrug ab 

Du brauchst das Geld doch gar nicht, wenn sie sowieso nichts verlangt .....

Kommentar von sserhat38 ,

Natürlich wird es einen Mietvertrag geben!

Kommentar von Johannisbeergel ,

Finde ich alles andere als natürlich, weil es deine Schwester ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community