Frage von Ayca58Hilisss, 103

Microsoft Word 2010 für Mac kostenlos downloaden?

Hallo, ich hab wieder eine Frage nämlich, ich brauch den programm Microsoft Word 2010 für meinen Macbook Air :D Aber das problem es gibt es nur für Windows wenn ich mich nicht irre wenn ihr wisst wie 's geht oder dafür ein Link habt bitte schreibts mir ich brauche es unbedingt wegen Schule.. 

Danke schonmal <3

Antwort
von mcfly666, 103

kein problem, du kannst windows als zweit betriebssystem installieren und darunter mit word arbeiten.

Kommentar von Ayca58Hilisss ,

wie geht das den :)

Kommentar von mcfly666 ,

is garnicht so schwer, hier findest du ne anleitung dazu :

http://praxistipps.chip.de/bootcamp-windows-auf-mac-installieren-eine-anleitung_...

Kommentar von Ayca58Hilisss ,

Das war sehr hilfreich dankesehr

Antwort
von Burgplayer, 86

Hallo ich schätze du brauchst nicht direkt Word 2010,oder!! Deswegen empfehlen ich dir im AppStore schreibprogram einzugeben und da würde ich auch fündig. Ich finde das sogar besser als Word 2010

Antwort
von ludpin, 77

Kostet nicht viel. Such bei Amazon.

Ansonsten gibts Pages von Apple gratis, NeoOffice, Openoffice, GoogleDoc und viele weitere gratis. Auch TextEdit siehe Programme kann schon sehr viel.

Antwort
von Monokelfred, 54

Es gibt Es gibt das MS-Office-Paket für Mac.

Die Version die ich nutze nennt sich MS Office 2011 und ist weiterhin über Amazon/Ebay erhältlich.

Es gibt oder wird wohl auch eine neue Version geben, die funzt aber soviel ich weiß nur als Abomodell – zwischen Monatlicher und glaub jährlicher Rate. Aber keine Ahnung dazu, musst Dich selber schlau machen.

Die Version 2011 funzt auf jeden Fall auch mit dem aktuellstem Betriebssystem!

Und von Bootcamp-Windows-Geschichten am Mac würde ich abraten.

Das macht in allen möglichen Bereichen letztendlich sehr viele Probleme.

Ich hatte das mal über ein Jahr genutzt weil ich auch wegen Software, dies nur auf WIN gibt, abhängig bin. Das war so in einigen Bereichen so dermaßen problematisch, dass ich es schließlich aufgegeben habe und mir stattdessen kurzerhand an nem besonders nervigem Tag mit dem blöden Bootcamp-Win auf meinem Mac, dann im Blödmarkt nebenan einen 400 Euro WIN-Laptop dafür gekauft habe. Ich will hier betonen, dass ich nicht gerade ein Computer- bzw.- Mac-Neuling bin, trotzdem hat es mich so angenervt auf die dauer, dass mir die 400 Euro wert war auf Bootcamp-Win zu verzichten und ein nun ein zweiten Rechner auf dem Tisch habe, wo halt Alles funktioniert wie es soll.

Umsonst bekommst Du das Office-Paket allerdings nicht.

Wenn Dir das zu viel kostet empfehle ich Dir "Open-Office" oder Libre Office". Das kriegste umsonst, musst nur googeln und downloaden.

Das sind mit Windows Office vergleichbare Officepakete und RELATIV kompatibel damit. D.h. Du kannst Dokumente einigermaßen unter allen möglichen Betriebssystemen und Office-Paketen unterschiedlicher Hersteller sowohl auf WIN oder Mac bearbeiten und austauschen.

Antwort
von Atheros, 58

Nutze doch ein Freeware Programm für Macbook was auch mit Windows kompatibel ist

Kommentar von Ayca58Hilisss ,

Kannst du mir auch ein beispiel sagen :)

Kommentar von Atheros ,

Open Office wäre dafür das beste Beispiel

Kommentar von Ayca58Hilisss ,

Danke Sehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten