Frage von SwaglosOne, 90

Microsoft Windows Redstone Fehler?

Ich hab mir geststern das Update von Windows 10 geholt, jetzt kommt immer bei der ersten Interaktion mit dem Pc nach dem Anmelden, dass Windows nicht reagiert und beendet werden soll, aber man kann nichts mehr klicken von daher hilft nur Pc unsachgemäß auschalten. Was soll i h tun das zu beheben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TotalConquest, 30

Mache dir mit dem Media Creation Tool von Microsoft einen bootfähigen USB-Stick mit dem Anniversary Update (Version 1607), denn dieses Update ist dein Problem!

Suche dafür einfach in Google nach Media Creation Tool Windows 10 und öffne dann eine Microsoft-Webseite!

Mache dieses oben genannten Schritte am besten von einem anderen PC aus!

Diese Schritte, die jetzt kommen, musst du am PC, mit dem Problem machen:

Bootreihenfolge im BIOS auf USB-Laufwerk stellen (USB-Laufwerk, ganz oben)! Jetzt führst du eine Neuinstallation aus!!

Sichere vorher, wenn möglich, deine Daten, sonst werden Sie nämlich gelöscht!

Viel Glück, und benachrichtige mich, wenn es geklappt hat!!

Antwort
von Jensen1970, 31

Windows 1607 DVD einlegen von dieser Booten und reparieren führt  das alles nicht zum erfolg hilft  so ein Teil dein daten zu sichern, 

http://www.ebay.de/itm/USB-2-0-Adapter-Kabel-zu-SATA-IDE-Festplatte-2-5-3-5-5-25...

oder eine Linux live CD auf jeden Fall brauchst du noch einen Rechner dazu so einen Adapter kann man immer gebrauchen :) 

Antwort
von Kurpfalz67, 28

Das Problem ist bekannt.

Es soll zu umgehen sein, indem man das Update manuell, also mit gebrannter ISO Datei ausführt.

Wenn du Zugang zu einem weiteren PC hast, brenne dir das Update auf eine DVD.

Nun versuche bei deinem PC in die erweiterten Einstellungen zu gelangen, um ihn hier auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen.

Anschließend kannst du das Update (Redstone) mit der gebrannten DVD installieren. 

http://www.chip.de/news/Redstone-Update-Nutzer-berichten-von-massiven-Problemen\...

Kommentar von SwaglosOne ,

Danke aber sobald ich ihn auf einen frühren Zeitpunkt zurücksetzten kann werde ich mir dieses Update nicht mehr holen bis es automatisch passiert 😊

Kommentar von Kurpfalz67 ,

Genau diese automatische Installation ist aber doch das Problem.

Kommentar von SwaglosOne ,

Hab jetzt ne Lösung gefunden, der 2. Benutzer den ich für Gäste eingerichtet hatte ging wenn such sehr fragil,( villeicht auch nur weil ich Abgst hatte) xD, jedenfalls direkt wiederherstellung gemacht wo man nur die Apps verliert und die pers. Daten behalten kann und jetzt läuft alles 👌🏻

Antwort
von WosIsLos, 28

Win 10 ist zwar nicht empfehlenswert, aber wenn du es willst, mache einen Clean Install.

Kommentar von SwaglosOne ,

Wird da mein Zeug gelöscht?

Kommentar von WosIsLos ,

Ja, sonst wäre es ja keine saubere Neuinstallation.

Kommentar von WosIsLos ,

Microsoft weist ja netterweise darauf hin, vor dem Upgrade persönliche Daten zu sichern.

Kommentar von SwaglosOne ,

Ja stimmt 😂 aber da war ich mal wieder zu faul dafür🙈 villeicht gibs ja ne andere Lösung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community