Frage von Vicki73, 14

Microsoft Office kompatibel zu Mac office?

Hallo, überlege mir einen Mac zuzulegen, nämlich Apple MacBook Pro "MF840D/A" Notebook, Intel® Core™ i5, 33,7 cm (13,3 Zoll), 256 GB Speicher. Habe bisher immer nur mit PC gearbeitet. Ich brauche das Laptop hauptsächlich für Microsoft Office Anwendungen (Word, PowerPoint, Excel, Access, ab und an mal Indesign), da ich nebenberuflich noch zusätzlich für einen Bekannten arbeite (Datenverwaltung, mal ne PowerpointPräsentation machen) die meisten seiner Kunden haben schlicht und ergreifend keine Mac Rechner und auch nicht immer die neueste MicrosoftSoftware. Privat nutze ich ihn noch zusätzlich um im I-Net zu surfen und den üblichen Bürokram. Ich muss zugeben, dass ich überhaupt nichts von Computertechnik verstehe. Mir wurde geraten, mir einen Mac zuzulegen, da er Virensicher sei (mein Laptop ist mir wg. Viren und Trojanern trotz Virenprogramm zweimal "abgekackt"). Auf der anderen Seite habe ich jetzt mehrfach gelesen, dass es immer wieder Probleme mit der Kompatibilität gibt. Allerdings waren diese Beiträge schon etwas älter (2007, 2005). Was können mir Erfahrene zu diesem Thema raten? Freue mich sehr über Meinungen und Ratschläge. Viele Grüße Vicki

Antwort
von spaghetticode, 12

Microsoft Office gibt es doch auch für OS X.

Antwort
von AcerKunde, 14

Du kaufst dir einen Mac um dann die Konkurrenz zu nutzen ? Sachen gibt's. Wenn du Microsoft Office brauchst dann kauf dir einen Windows Rechner, da bekommst du für gleiches Geld wesentlich mehr Leistung.

Kommentar von chreich100 ,

Das beantwortet leider nicht die Frage,  die interessiert mich nämlich auch. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten