Frage von unsaidQuestions, 34

Microsoft Office 2007 - 2016?

Hallo,

ich habe Microsoft Office 2007 und stelle mir grade die Frage, ob es sich lohnen würde Microsoft Office 2016 zu erwerben. Ich habe am Rande mitbekommen, dass seit 2010 ein etwas größeres Update veröffentlicht wurde. Ich benutze hauptsächlich Word und Excel. Lohnt es sich und welche markanten Veränderungen sind in dieser Periode veröffentlicht worden. Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von Unsinkable2, 9

Wenn du bisher keine Grenzen festgestellt hast - und ganz besonders, wenn du es privat nutzt -, dann bleibe bei Office 2007.

Die Neuerungen von Office 2016 sind vor allem Kosmetik, Team-Funktionen und Mobile-Anpassungen für Touchscreens...

Antwort
von DerLateiner, 31

Für den Normalgebrauch (z.B. ich für einige Arbeiten) reicht auch Office 2003.
Da gibts nichts besonderes neues (nur mehr funktionen die 99% vermutlich eh nicht brauchen)
Und Cloud.

Antwort
von lollollollollol, 21

Vor einigen Jahren kam ein großes Designupdate. Bis jetzt ist ein Umstieg aber nicht unbedingt von Nöten.
Seit einiger Zeit gibt es auch Office 365 für ~7 Euro im Monat. Da bleibst du halt in allen Office-Produkten immer auf dem neusten Stand, ohne zusätzlich etwas zahlen zu müssen. Aber ansonsten wirst du mit der 2007er Version sicher auch noch länger klarkommen. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community