Microsoft nimmt Lizenz Schlüssel nicht an?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Viele Computer Hersteller verwenden zwei verschiedene Keys für die Installation Ihrer Rechner:

1) einen Allgemeinen Key für die System Widerherstellung bzw. für die Auslieferung des PCs, diesen Key kannst du eigentlich nur über eine Software aus dem noch laufenden Betriebssystem ausgelesen haben, denn er eignet sich nicht für die Installation von einem normalen Installationsmedium aus und ist i.d.R. auch nicht mit dem Product Key identisch der auf einem separaten Aufkleber (CoA) zusätlich enthalten sein müsste. Mit diesem Key kannst du nur die Systemwiederherstellung nutzen die meist von Computer Hersteller vorgesehen ist.

2) Ein persönlicher und einmaliger Product Key. Dies sind vollwertige Schlüssel mit denen man auch Windows komplett frisch von einem Installationsdatenträger installieren kann. Dieser müsste auf einem Aufkleber der auf dem PC oder Notebook angebracht worden ist und "Certificate of Authentification" (CoA) genannt wird enthalten sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Download wird bei MS nicht bei OEM-Versionen zugelassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RiDa25
06.11.2015, 07:56

Und was soll ich jetzt machen?

0

Was möchtest Du wissen?