Frage von GROLF1122, 23

Micro SD plötzlich nicht mehr funktionsfähig?

HILFE

Meine Micro SD Karte hat bis jetzt problemlos funktioniert! Gestern Jedoch musste ich mein Handy neustarten, da es oft hing. Als es wieder an war, Habe ich bei den Apps die ich auf meine Speicherkarte gezogen hatte kein Appicon, lediglich das Adroidmännchen. Ganz normal wenn ich mein Handy neustarte, jedoch ging und ging das einfach nicht weg! Wenn ich auf diese Apps klicken wollte, meldete sich mein Android 4.4 und meinte, ich hätte diese Apps nie installiert!

Zuhause habe ich sie an meinen Computer angeschlossen und war erleichtert dass ich die SD öffnen konnte und auch alle Daten sehen konnte, mit Größenangabe ect. Der Schein trügte jedoch, wenn ich eine Datei öffnen will oder einen Ordner auf der Speicherkarte kommt eine Fehlermeldung:

Bitte legen sie einen Datenträger :D ein!

Auf dieser Speicherkarte sind immens wichtige Dokumente und Bilder, ich bräuchte also wirklich dringend eine Antwort!


P.S.: Nachdem ich mein Handy nocheinmal startete zeigte es die Icons an und ich konnte auf die App klicken, es blieb aber nur schwarz!

THX: Grolf

Antwort
von ByteJunkey, 21

Wenn das nicht klappen sollte, dann kopiere doch die Daten auf den PC und formatiere sie neu. Anschließend verschiebst du die Daten wieder auf die SD Karte. Sollte klappen :)

Kommentar von GROLF1122 ,

Sollte, leider kann ich die sachen Ja nicht kopieren (Legen sie einen Wechseldatenträger :D ein!)

Kommentar von ByteJunkey ,

Also es wird nicht einmal die SD-Karte erkannt?!

Antwort
von Daddelpaalme, 23

probier es mit dem wiederherstellungstool recuva: http://www.chip.de/downloads/Recuva_23935261.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten