Frage von NoNameNoFame, 47

Micro-SD-Karten fehler beheben+Datensicherung ohne irgwelche Programme?

Hey Community,
seit heute morgen funktioniert meine micro-sd-karte nicht mehr. Ich weiß aber nicht woran es liegt. Es hat einfach damit begonnen, dass auf einmal ein paar apps das icon verloren haben und diese sich in dieses graue android icons verwandelt haben ( die sind durchsichtig im gegensatz zu den anderen icons). Ich weiß, dass es nichts damit zu tun, dass es verdreckt war oder irgeinen stromschlag bekommen hat. :D Aber mehr weiß ich jetzt auch nicht. Auf dem PC wird die sd-karte auch nicht erkannt(über usb zum handy) und einen sd-karten port hab ich jetzt auch nicht. Einen Spezialisten will ich mir auch nicht anschaffen weil die ja sau teuer sein sollen. Wenn jemand eine Lösung hätte wäre ich diesem sehr, sehr dankbar, weil auf der sd-karte wichtige Dateinen von mir sind.

LG, NoNameNoFame :)

Antwort
von Casual1948, 37

Hatte ich letztens auch. Am besten einen Kartenport kaufen, dann am PC alle Daten auf die Festplatte ziehen. Neu formatieren und dann müsste es funktionieren.

Kommentar von NoNameNoFame ,

Oha daran hab ich noch gar nicht gedacht Danke :)

Aber was sol ich inzwischen mit der sd karte machen? einfach verstauen?

Kommentar von Casual1948 ,

Das Formatierungsformat muss Fat32 sein, kann man beim Vorgang am PC auswählen.

Kommentar von Casual1948 ,

Am besten packst du sie in eine Box mit Taschentüchern. Also am besten Staubgeschützt.

Kommentar von NoNameNoFame ,

Ok passt,

danke für alles

Kommentar von Casual1948 ,

kein Problem und viel Glück 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community