Frage von winterdreams99, 55

Micro sd-karte funktioniert nicht, was tun?

Heyy leute,

Ich hab mir vor kurzem eine micro sd-karte (16GB Speicher, 80MB/s) für mein sony Xperia z gekauft. Wenn ich diese ins vorgesehene Fach schiebe, wird zwar angezeigt, dass die Karte eingelegt wurde, aber danach flimmert der Bildschirm und er lässt sich nicht mehr bedienen. Erst wenn ich die Karte rausnehme und das Handy neu starte lässt sich das Handy wieder bedienen. Die Karte war sauber und auch richtig rum drin.

Woran kann es liegen und was kann ich tun?

Wär Super wenn mir jemand helfen könnte! :))

LG und danke schonmal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThommyHilfiger, 51

Bevor du sie umtauschst, probiere sie erst mal am PC zu formatieren (FAT32).

Antwort
von BVBDortmund1909, 55

Wie wärs mit umtauschen?Vielleicht ist bei der Herstellung Staub oder ähnliches ins Innere gelangt.Wenn du den Bon noch hast,dürfte das kein Problem sein.

Antwort
von winterdreams99, 50

Das Problem ist, dass ich die Speicherkarte grade beim Handy meiner schwester ausprobiert habe und da hat alles geklappt...also liegt es vermutlich an meinem Handy oder?

Antwort
von noname68, 39

versuche mal, das ding in einem anderen gerät zu prüfen, z.b. einer digital-kamera, einem usb-adapter oder in einem notebook mit multi-karten-slot.

wenns da funktioniert, ist der kartenschacht im handy defekt, geht sie auch in den anderen geräten nicht, dann umtauschen.


Antwort
von winterdreams99, 40

*ich meinte 32GB Speicher... :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten