micro sd karte formatiert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt sogenannte CardRecovery Tools (Programme). Diese kosten meistens, aber ich habe damit schonmal eine formatierte SD Karte erstellt. Einziges Problem ist, bei Bildern, Musik oder Dokumenten können Fehler auftauchen, da nicht immer alles wiederhergestellt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, besitzt du einen PC, Laptop.. ? Dann kannst du auf der Karte mit Recuva: http://www.chip.de/downloads/Recuva_23935261.html kostenlos nach deinen Daten suchen. Hinweis: Aktiviere den Depp-Scan Modus, damit wirklich alles gesucht wird. Je nach Speicherkartengröße kann dieser Vorgang sehr lange dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es besteht für dich noch ein geringer Hoffnungsschimmer, sofern du nicht wieder neue Daten auf der SD-Karte gespeichert hast.

Lade dir einfach auf deinen Computer das Programm "Recuva" (https://www.piriform.com/recuva/download). Die kostenlose Version reicht!

Stecke dann die SD-Karte einfach in deinen Computer und wähle sie in Recuva als Laufwerk aus. Starte am Besten direkt mit der "Tiefensuche".

Wenn das Programm Daten gefunden hat, kannst du diese nachher in einen Ordner kopieren.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und stehe gerne für Rückfragen bereit! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jup, lad dir mal TestDisk runter und schau dir anleitungen an. Mit Hilfe dessen kannst du entweder die vorherigen dateisysteme wieder herstellen oder die daten roh also "raw" retten. Ist dann aber blöd mit den Dateinamen wenn du ordnung drin hattest. Am besten jetzt auf keinen fall zeug drauf speichern und direkt mit testdisk drüber gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einige Daten sicher, aber nicht am Handy - es gibt für den PC einige kostenlose Programme, die zumindest einen Teil wiederfinden (Google hilft)

Allerdings werden erstens nicht die Dateinamen wiederhergestellt und es wird auch viel dabei sein, was einfach nur Datenmüll ist

Übrigens: aus Versehen kann man eine SD nicht formatieren, nur absichtlich mit dem entsprechende Befehl ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ethnikbester
03.05.2016, 21:15

doch mein handy hing und dann bin ich drauf gekommen

0