Frage von nico83736, 104

Mich von meinen Kranken Gedanken befreien wie?

Z.B habe ich in Kopf das ich zustechen soll obwohl ich das nicht viel

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von KartoffelFred, 79

Denke doch einfach daran das es "nur" in deinem Kopf ist und du letzten Endes immer noch kontrollieren kannst ob es wirklich passiert könntest auch etwas ableckendes tun, wie zum beisbiel in dein Kissen schlagen oder so

Antwort
von PeterLammsfelde, 65

Das nennt man Zwangsgedanken.

Sind in der Bevölkerung weiter verbreitet als man denkt.

Du musst keine Angst haben, dass du zum Mörder wirst. Mörder haben solche Gedanken nicht. Du bist nur übersensibel. Und hast die unbegründete Angst, dass du was machen könntest, was du nicht steuern kannst. Du musst dir nur bewusst werden, dass diese Gedanken einfach Quatsch sind.

Es kann von alleine weggehen, oder man lernt damit zu leben.

Wenn es nicht verschwindet, und für dich zu belastend ist, bleibt nur ein Therapheut oder Psychologe.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten