Frage von Niema, 39

Mich stört alles was tun?

Ich bin seit ein paar Monaten extrem anfaellig dafuer dass mich etwas stoert. Mich nervt zb wenn ich eine falte im bettlaken habe und mein bein darauf liegt, wenn in der Schule etwas in meinem blickwinkel steht das mich stoert, wenn jemand zu laut atmet oder kaut, manchmal stoert mich sogar meine nase die ich sehe;mein bh nervt mich auch ploetzlich. Alles sachen die es eigtl nicht wert sind dass man sich darueber aufregt. Früher war ich auch nicht so. Was soll ich tun?geht das wieder weg?:0 Und eine ursache gibt es auch nicht..ich hatte auch kein einschneidendes erlebniss. Ist einfach so gekommen....

Keine Kommentare zur Rechtschreibung/ grammatik. Bin keine deutsche Danke im voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von chrisi565, 32

Kann sein das du einfach eine blöde Phase hast, musst dir einfach immer wieder selbst sagen das es ja voll egal ist. Irgendwann legt sich das dann wieder.

Antwort
von rondis, 16

Vielleicht hast du ja eine Behinderung bekommen

Kommentar von Niema ,

Und was waer das Fuer eine Behinderung?

Kommentar von rondis ,

Weiß nicht musst du mal im Internet gucken

Kommentar von Niema ,

Alles klar^^

Antwort
von sebderbeserwie, 19

Wie alt bist du und was hast du für probleme in der famielie

Kommentar von Niema ,

Familienprobleme?

Antwort
von Wernerbirkwald, 13

Lass dich doch nicht so hängen.

Es gibt Menschen, die es ertragen, dass ein Hosenbein immer umher flattert,weil sie durch einen Unfall, eines ihrer  Beine verloren haben.

Menschen die inkontinent sind, und sich ständig nass machen müssen

Menschen ,die wirkliche Probleme haben,aber trotzdem versuchen,ihren Mitmenschen freundlich zu begegnen,weil ihnen ihre Freundlichkeit selber Kraft gibt.

Du solltest dir Aufgaben suchen,die dich ausfüllen,und dich von deiner Seelenlangeweile ablenken.

Antwort
von nichtdein, 8

Mach ferien!

Kommentar von Niema ,

Wovon?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten