Frage von Neutralis, 124

Mich regt die Scheinheiligkeit der Menschen auf, wie begründen diese es ?

"Jeder Mensch ist besonders.", "Nur innere Schönheit zählt.", "Jeder Mensch ist gleich viel wert." Währenddessen wird Germanys Next Top Model geschaut, Mädchen die hungern um den Schönheitsideal zu entsprechen und finanziell schwache Menschen werden von RTL benutzt für ein billiges Schauspiel vom niedrigsten Niveau. Es gefällt den Leuten. Wer kein RTL schaut, macht sich drüber lustig. Menschen hungern in anderen Ländern, sagt mir wieso ihr nicht euer Hab & Gut gerecht unter diesen Menschen aufteilt und trotzdem wagt ihr es zu behaupten, dass Menschen gleich viel wert sind. Wieso behaltet ihr dann alles für euch ? Hauptsache man spendet ab und zu 20 Cent bei den McDonalds Spenden Kassen und kann sich gut fühlen. Sagt mir, wieso behandelt ihr Menschen, die sich nicht eurem Weltbild von "Jeder ist schön,besonders und wertvoll" anschließen so, als wären sie Abfall. Ihr beleidigt sie als dumm und egoistisch und traut euch im gleichen Atemzug zu behaupten, dass jeder besonders ist. Erklärt mir, wieso müsst ihr euch selber anlügen ? Schon alleine jeder der hier drauf antworten kann, sollte sein Handy,Pc, was auch immer er benutzt hat, verkaufen und das Geld spenden. Steht zu euren Worten.

Antwort
von Manuel129, 32

Also ich spende nie was.. Ich liebe auch Tiere, freue mich, wenn es ihnen gut geht, und esse trotzdem Fleisch, obwohl ich gehört habe, dass sie oftmals eine sehr schlechte Behandlung erfahren. Willst du mir jetzt sagen, dass ich mich selber anlüge?

Jeder Mensch weiß, dass jeder sich selbst für das Wertvollste hält, die Frage ist nur, wie viel mir das Wohl von anderen ungeachtet dieser Tatsache am Herzen liegt. Wobei sich schwer sagen lässt, ob ich einem Freund wirklich helfen will, damit es ihm besser geht, oder weil es mir so gut gefällt anderen Leuten zu helfen, dann wäre selbst das reiner Egoismus.

Und gerade der letzte Satz ist die Antwort auf deine Frage.. Ich spende nicht, weil ich nichts davon habe. Es gibt sehr viele "gute" Menschen, liebevolle, gutherzige, die jeden als etwas Besonderes ansehen, aber auch sie sind nur Egoisten, ihnen gefällt es eben so zu sein, ihnen gefällt es, anderen zu helfen, sich selbst zurück zu nehmen, gutmütig zu erscheinen, weil es einfach Spaß machen kann. Hast du mal der Richter und sein Henker gelesen? Da kommt ein sehr interessanter Charakter drin vor, der mal großzügig, nett und wohltätig ist, und kurze Zeit später Gefallen am "Bösen" findet, Leute umbringen lässt, oder selbst umbringt, und für Leid und Elend sorgt, und alles aus einer Laune heraus.

Achso zu deinem "alle Menschen sind gleich viel Wert": Objektiv betrachtet stimmt das wahrscheinlich sogar, da sich jeder für das Wertvollste hält =P Ernsthaft, meine Mutter würde sich nicht für mich opfern, da bin ich mir ganz sicher.

im Grunde genommen sind die Menschen also immer egoistisch, einige sehen das eben nicht ein und sind wie du sagst scheinheilig.

Antwort
von frischling15, 52

Wer bist Du , dass Du hier solche Behauptungen aufstellst ? :(

Mache Du es besser , aber bitte ohne eine  solche Welle zu machen ! :(

Es gibt Viele die Gutes tun , aber die legen keinen Wert auf Belobigungen von Ignoranten , die warm an ihrem PC sitzen , und nichts wie  Gift verbreiten !

Kommentar von Neutralis ,

Ach und was machst du dann ? Du verteilst Gift in meine Richtung, weil ich nicht mit deiner Meinung übereinstimme. 

Und wie schon 1000 mal erwähnt. Ich will es nicht besser machen und da liegt der Unterschied, denn ich lüge auch nicht um den Schein zu bewahren.

Antwort
von Suboptimierer, 52

Schon alleine jeder der hier drauf antworten kann, sollte sein Handy,Pc, was auch immer er benutzt hat, verkaufen und das Geld spenden. Steht zu euren Worten.

Das lässt doch nur den Schluss zu, dass du nicht alle Menschen für gleich viel wert hältst oder auf wessen Tastatur tippst du?

Da du schon so viele vernünftige Fragen gestellt hast, wundert mich diese.

Kommentar von Neutralis ,

Tue ich ja auch nicht. Ich bin ehrlich. Ich rege mich ja über die Menschen auf, die sich selber anlügen nur um von der Gesellschaft anerkannt zu werden.

Antwort
von Tragosso, 35

Warum gehst du davon aus, dass jeder User hier solche Dinge behauptet? Wer sagt, dass ich mich selbst belüge außer dir? Wozu die unnötigen haltlosen Anschuldigungen? Ich soll zu meinen Worten stehen? Ich habe nie etwas versprochen und ich habe ebenfalls noch nie jemanden als hässlich bezeichnet. Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Ich muss nicht jeden Menschen schön finden, aber ich kann ihn trotzdem reskeptvoll behandeln, wenn ich ihn mag. Zum spenden bin ich keineswegs verpflichtet und dazu lasse ich mich auch nicht nötigen. Weder von dir, noch von sonst wem.
Dein Text ist extrem anmaßend.

Kommentar von Neutralis ,

Ich meine offensichtlich nur die, die immer diese Zitate verwenden.

Antwort
von DonkeyDerby, 74

Das Hemd ist mir näher als der Rock. Ich habe auch nie etwas anderes behauptet. Deswegen halte ich aber andere Menschen nicht für minderwertig.

Ich arbeite auch ehrenamtlich, aber nur in dem Maße, wie es für mich auch angenehm ist. Hilfe ist auch Hilfe, wenn sie nicht mit Opfern verbunden ist.


Kommentar von Neutralis ,

1 Sekunden auf deinen Profil und du beleidigst direkt eine Gruppe von Menschen als Idioten.

Antwort
von CHYPRO, 68

Ich denke zwar ähnlich wie du aber wenn du es von uns forderst dann Spende doch dein Gerät auch. Abegesehen davon wird der Krieg nicht lange dauern siehe Atombomben. Oder wir leben in "Super" überwachungsstaaten

Kommentar von Neutralis ,

Nein tue ich nicht, aber ich gebe auch offen zu, dass ich mich für wichtiger halte, als alle anderen.

Kommentar von CHYPRO ,

Gut ist mir egal was du machst. Die Welt wird nicht mehr lange durchhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community