Mich nervt dieser Druck, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann aber auch ned auf eine Realschule, da ich mich dann zwischen
Mama und Papa (geschieden) entscheide müsste.

Denn wenn ich auf eine Realschule gehe, muss ich zu meinem Papa ziehen.

Was soll hierfür die Erklärng sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir nicht so viel Stress! Ich kenne das Gefühl auch aber es gibt immer einen Weg! Ich war letztes Jahr ( 6. ) extrem schlecht in Mathe hatte 5 u. 6! Bin gerade noch durchgekommen jetzt (7.) schreibe ich 2 u. 3!  Mit Nachhilfe hab ich es Geschaft das kannst du auch versuchen ( oder du kannst auch mal mit deinem Lehrer reden dass er erkennt das es dir nicht egal ist was für Noten du schreibst) und wenn es zu dem Fall kommen sollte das du sitzen bleibst dann wiederhole und wenn dich jeder auslachen sollte sc, he@iß drauf es ist doch dein Leben und wenn du es brauchst kannst du ja wieder holen. Vielleicht ist Mathe nicht so schlimm ( die Note ) entspann dich es gibt immer eine Lösung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf die realschule es ist deine zukunft nicht die deiner eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deiner Frage ist beträchtlicher "Wunderglauben".

Ein Tipp hier kann nicht das viele nachholen, was Du über viele Monate versäumt hast.

Grundproblem ist Deine Einstellung, man habe als Siebtklässler anderes zu tun als zu lernen.

Nein, das hast Du nicht! Deine KERNAUFGABE ist, die Schule zu bewältigen und alles andere muß notfalls weg, damit die Kernaufgabe klappt.

Wenn Du das nicht kapierst, dann brauchst Du Leid und Ärger, bis Du es kapierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung