Frage von Johi99, 23

mich mag keiner fast meine einen 2Freunde weil jeder denktich bin verrückt nur weil ich Pokemon mag. EIGENTLCIH sprühe ich fröhlichkeit aus?

Antwort
von Sarah18072000, 7

Erstens ist normal, dass auch Gleichaltrige unterschiedliche Interessen haben. Andere mögen vielleicht eher Fifa oder Call of Duty und du halt eher Pokémon.

Außerdem bist du nicht der einzige Pokémon-Fan. z.B. gehört "Pokémon" meistens bei gutefrage.net zu den Top Zehn mit den häufigsten Themen.

Ich selber (2000 Geburtsjahr) bin seit kurzen auch ein kleiner Pokémon-Fan und bin ja in deinen Alter. Kein Grund sich dafür zu schämen :)

Die Frage ist wie du ausdrückst, dass du Pokémon magst. Baust du Pokémon Phrasen in deinen normalen Wortschatz übermäßig ein, hast du immer ein Modell von einen Pokéball dabei oder verbringst du eher deine Zeit zu Hause damit?

Teilweise könnte dein Verhalten nämlich ein bisschen strange wirken, aber es kommt nur darauf an, wie stark deine "Liebe" zu Pokémon ausgeprägt ist.

Oder du wirkst immer zu fröhlich, dass es ein bisschen psychisch krank wirkt, da keiner immer gut gelaunt sein kann. Schmeißt du evtl. komische Witze, die keiner versteht?

Übrigens reichen zwei Freunde, die immer zu einen halten vollkommen aus, um ein gutes soziales Umfeld zu haben.

Tipp: Versuche demnächst deine Fragenthemen einfacher und allgemeiner zu gestalten z.B. "Pokemon" "Ausgrenzung" "verückt" --> so finden mehr Leute deine Frage, und können so versuchen dir zu helfen :)


Antwort
von LovelyShiba, 6

Wieso mögen die dich nicht oder halten dich für verrückt, nur weil du Pokemon magst? Ich verstehe das nicht, denn Pokemon kann man in jedem Alter spielen/schauen. 

Das ist doch lächerlich. Einen nur nicht mögen weil er Pokemon Fan ist, Kindergarten sag ich da nur!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community