Frage von Zehra21g, 86

Mich gegen den Lehrer Wehren?

Hallo,
Ich und meine zwei besten Freunde gehen immer zur Schule, wir wohnen direkt neben einander.
Wir kommen mal zu spät also 2-4 mal im Monat.
Gestern sind wir wieder Zuspät gekommen(2 Minuten).
Der Lehrer ließ uns draußen warten,wir müssten dann 15-20 min. Warten der Lehrer schrieb 20 Minuten ein obwohl es nur 2 Minuten waren.
Dann kam meine Klassenlehrerin dazu die über uns redeten.
Wie bekamen es kaum mit bis sie unseren Namen erwähnten wir schauten sie an...
Ein Mitschüler warf mir ein Zettel zu.
Darin stand das sie über uns geredet haben sie sagten: "Das wir uns nicht schämen und es uns nicht leid tun." Im Gegenteil wir sagen immer Entschuldigung.
Wir haben auch schon das Gefühl seid 2 Monaten das die Lehrer Uns auseinander bringen wollen...
Wir kommen immer zusammen zur Schule wir gehen immer überall hin ...
Aber heute haben wir unseren Monats-verspätungs Zettel bekommen bon letzen Monat also Dezember.
Darin steht wann wir Zu spät gekommen sind und wie viele Minuten.
Bei meiner Freundin stand 11 Minuten.
Bei mir 16 Minuten
Und bei meiner anderen Freundin 24 Minuten.
Wir haben dann geredet also ich und meine Freundin die "24 minuten" (angeblich) Zu spät kam.
Wir redeten etwas lauter.
Wir sagten wir würden zur Direktorin gehen ich kenne sie seid der Grundschule sie war mein Sportlehrerin.
Daraufhin wurde mein Klassenlehrer sehr rot.
Daran merkten wir schon das sie auf jedenfall was gegen uns haben müssen.

Antwort
von Loeffelqualle, 36

1. geht zur direktorin. es kann nicht sein dass euch der lehrer einfach was einträgt das nicht stimmt

2. nächstes mal pünktlich kommen, dann passiert nix mehr ;)

Antwort
von Lucarino, 10

Einfach pünktlich sein, zum Direktor gehen bringt nix, sie wird euch nur noch mehr hassen.

Antwort
von maxilena13, 26

Auf jeden Fall zum Direktor gehen
Viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community