Frage von MarcelProGaming, 49

Mich Blendet in der Nacht Autos oder andere Lichter was ist dass?

Hallo! Ich habe seit 1 Jahr eine Brille weil ich in der ferne schlecht sehe. Aber seit kurzen blendet mich in der Nacht lichter sehr.....

Antwort
von rdsince2010, 16

ist Deine neue Brille gut entspiegelt? Das mindert zum einen die Reflexionen von Licht. Zum anderen kann es sein, dass Du lichtempfindlicher geworden bist, was nachts anbelangt. Dafür sind die Stäbchen im Auge verantwortlich. Du kannst aber auch gern mal zum Augenarzt gehen und Deine Augen untersuchen lassen.

http://www.auge-online.de/Beschwerden/Nachtsehprobleme/nachtsehprobleme.html


Kommentar von MarcelProGaming ,

Meine Brille ist entspiegelt:)

Kommentar von rdsince2010 ,

okay. Ist sie superentspiegelt? Oder weniger als die davor?

Kommentar von MarcelProGaming ,

Keine Ahnung .....Sie ist entspiegelt mehr weiß ich nicht

Kommentar von rdsince2010 ,

ok. Dann kann ich Deine Frage, woran es liegt, dass Dich jetzt Licht nachts mehr stört, auch nicht beantworten. Geh zum Augenarzt und lass Deine Lichtempfindlichkeit mal untersuchen.

Antwort
von lewei90, 26

Kenne ich, das heißt nachtblind.Ist extrem hinderlich beim Autofahren. Dagegen kann man leider nicht viel machen. Manchmal wird es etwas besser, wenn man die Brille wieder neu "anpasst", also nochmal nachmessen lässt, ob die Augen sich seit dem letzten Mal wieder verschlechtert haben. Dann bekommt man neue Gläser und das Blenden wird etwas weniger. 

Haben deine Elten das auch? Oder andere Angehörige? Ich habe das von meiner Mutter. Sie kann nachts auch schlecht sehen, Lichter blenden sie. 

Wie alt bist du denn, wenn ich mal fragen darf? Ich habe das erst bemerkt, als ich über 20 war.

Du kannst ja mal zum Augenarzt gehen und deine Augen nochmal messen lassen. Dann kannst du dich, wenn du willst gleich mal wegen deinem Problem mit dem Blenden informieren, vielleicht hat er einen Rat. 



Kommentar von MarcelProGaming ,

Bin 15 und habe heute aber neue Gläser bekommen

Kommentar von lewei90 ,

Keine Ahnung, wann sowas losgeht. Geh einfach mal zum Augenarzt und lass alles untersuchen. Kann ja sein, dass es was anderes ist, was man behandeln kann/muss/sollte.

Antwort
von whatatragedy, 28

Mach beim Optiker nen Sehtest und schon weisst du woran es liegt ;)

Antwort
von klugshicer, 27

Ich würde zunächst die Windschutzscheibe von innen gründlich (streifenfrei) putzen - und dann hilft es, wenn man sich bei entgegenkommendem Verkehr an dem rechten (weiß lackierten) Seitenstreifen orientiert.

Antwort
von bonbonxx, 17

Das würde ich vom Augenarzt untersuchen lassen!

Antwort
von Bellabella9911, 25

Vielleicht brauchst du eine neue Brille bzw. Neue Gläser , weil sich deine Augen verschlechtert haben :)

Kommentar von MarcelProGaming ,

Hab ich heute bekommen

Kommentar von Bellabella9911 ,

aso oder vielleicht müssen sich deine Augen erst an deine neue Brille gewöhnen :)

Kommentar von MarcelProGaming ,

Da war aber fast keinen unterschied bei denn Gläser: (

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten