Mich beschäfdigt die Gleichberechtigung der Frauen sehr, mich würde es mal Wundernehmen wo sich Frauen neben Lohn noch beeinträchtigt fühlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man sollte eher von der Gleichberechtigung des Mannes sprechen. Frauen sind schon seit Jahren bevorzugt. Ja liebe Feministinnen, das ist so.

Bestes Beispiel: Der Schwangerschafts Urlaub.

Wieso haben Männer den nicht?

Die Männer machen ja alle Arbeit.

In dieser Zeit werden die armen Männer von den Frauen zu regelrechten Arbeitsklaven ausgebildet. Und das schlimmste an dieser Sache ist: Die Männer müssen während Dieser Zeit noch arbeiten und Frau + Kind durchfüttern.

Freundliche Grüße ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loris1996
15.10.2016, 00:56

Wieso haben Männer keinen Schwangerschafts Urlaub?

was zum...

Weil Männer nicht schwanger werden können? Das Ziel vom Schwangerschaftsurlaub ist einfach nur die Verminerung von Gefahren die Frauen nunmal am Arbeitsplatz ausgesetzt sind, ist eine irreführende Bezeichnung dieses "Urlaub". Es ist vielmehr eine Freistellung aus Sicher und Gesundheitsgründen.

Ausserdem, was heißt hier "müssen"? Wenn du ein Kind willst dann weiß man das vorher und macht das auch irgendwie gern, wenn man nicht Vater werden will hätte man vielleicht aufpassen sollen, dann ist es aber trotzdem deine Pflicht.

was für ein Lappen ich halts nicht aus....

0
Kommentar von Hippie420
15.10.2016, 01:00

Jetzt wird man wenn man es so sagt wie du wahrscheinlich als frauenfeindlich oder es heißt och ja ihr armen Männer.

0
Kommentar von Dominic121219
15.10.2016, 01:11

Ich bitte euch, nehmt diesen Kommentar nicht ernst ;)

0

Naja bin zwar keine Frau, aber mich als Frau würde auch Beruf allgemein stören, welche Frau traut sich heute noch früh ein Kind zu bekommen obwohl sie gerne Karriere machen würde, Männer können das, Frauen fast nicht .

Ausserdem Aufstiegchancen allgemein: immernoch sind viel mehr Männer in hohen Führungspositionen als Frauen.

Für mich interessant ist ausserdem der Sport, 95% des Sports den wir sehen und verfolgen wird von Männern gemacht, wer schaut schon Frauenfußball oder so. Allerdings muss man hier schon auch sagen, dass Männersport natürlich interessanter ist weil sie nunmal die physisch stärkeren/schnelleren sind, ist also etwas wo man fast nichts machen kann....

Man schaut, vor allem in Österreich, Frauen Skifahren und vielleicht Beachvolleyball, aber das wars doch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung