Frage von Abdul098, 843

Soll ich mich für meine Freundin beim Masturbieren filmen?

Hallo. Ich m/16 und meine Freundin 15 hatten die Idee, dass sich jeder von uns beiden beim masturbieren filmt. Ich schicke ihr ein video von mir und sie mir eins von sich. Ich finde die Idee eigentlich schon ganz ge*l. Ich will euch fragen, ob ihr das machen würdet. Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pedi1111, 843

Wenn denn dann, dann lieber live. Falls die Filmchen mal durch irgendwelche Situationen im Internet landen, somit also öffentlich zugänglich sind, könnte das, auch später noch, böse Folgen für Dich bzw. Euch haben. "Das Internet vergisst nie!" Wenn das dann mal die falschen Leute sehen... Der Ruf ist ruiniert.

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Mädchen & Sexualitaet, 705
  • Man kann es gar nicht oft genug sagen: Niemals Nacktbilder herausgeben. geht IMMER schief und nützt niemals. Nackt anschauen kann man sich als Pärchen doch oft genug, da braucht man keine kompromittierenden Nacktfotos.
  • Schaut euch einfach gegenseitig live beim Masturbieren zu, aber filmt es nicht dabei! 
  • Bedenke, dass jugendliche Freundschaften immer mal böse enden können und solche Filme auf seltsame Art immer rumgehen -- und wenn nur das Handy gestohlen wird...

Bloß nicht!

Antwort
von Girschdien, 561

Wenn Du nicht möchtest, dass dieses Video irgendwann im Netz landet, würde ich es sein lassen.

Antwort
von Matzko, 538

Ich würde es nicht machen. Das kann zwar sehr anregend sein, aber du weißt nicht, was mit deinen Bildern und den Aufzeichnungen von eurem Masturbieren vielleicht noch gemacht wird und in welche Hände die mal fallen könnten. Vielleicht findet ihr euch dann ungewollt im Internet wieder. Wenn ihr euch beim Masturbieren beobachten wollt und sehen, wie es der andere macht, dann macht es doch gemeinsam und beobachtet euch dabei. Life ist life, aber nirgends wird es dann gespeichert. Es bleibt dann wirklich unter euch.

Antwort
von Vyled, 483

Naja ich würds eher nicht machen, um so spannender ist es, wenn man es dann später mal wirklich Live erlebt.

Außerdem weiß man nie was in paar Jahren passiert und ob ihr euch dann noch kennt/mögt usw...

Antwort
von valerio1, 525

Was ist wenn ihr Streit habt oder euch trennt das kann immer mal passieren dann könnte das Videos im netzt laden ich würde das nicht machen ist aber deine Entscheidung

Antwort
von Suara61, 396

Hallo, Ich f/14 mein bester Freund 15 wollte sowas auch...Er wollte auch immer,dass ich ihm Nacktfotos und so schicke,ich habs auch gemacht...Die Fotos sind nicht rumgegangen...Aber mach das nur wenn du ihr auch richtig vertraust,wenn du dir nicht sicher bist schickt euch die Videos über Snapchat... :-)

Kommentar von Suara61 ,

Oder trifft euch... Wir haben uns nämlich getroffen und ja...

Kommentar von Seelensau ,

Snapchat hat seine Nutzungsbedingungen geändert. Sie dürfen von jetzt an alle Geschickten Bilder und Videos speichern und an 3rd-Party Unternehmen weitergeben. Ich wäre vorsichtig :)

Antwort
von felxx, 327

Mach es über snapchat. Ich weiß das ist bei weitem auch nicht sicher aber es ist auf jeden fall wesentlich schwieriger die videos da zu speichern. Und wenn sie einen screenshot macht kannst du das ja sehen und sie damit konfrontieren. Wenn ihr beide euch wirklich vertraut, dann kann das eine spannende erfahrung sein und viel spaß machen.

Antwort
von Ale2799, 364

Nein mach das nicht! 1. Ist das ganze im Internet sowieso nicht sicher, es könnte jeder sehen.

2. Könnte es ja sein, dass ihr euch irgendwann trennt und damit dann irgendwas gemacht wird um dirs 'heimzahlen' oder ähnliches...

Trefft euch lieber privat :-)

Antwort
von powergirl101, 248

Oder macht es doch über Skype, wenn ihr es nicht live machen wollt/könnt. Ist zwar auch nicht unbedingt sicher, aber immer noch besser als ein video;)

Antwort
von cupcakegirl2001, 284

Ich würde es vielleicht über snapchat machen, da kann sie die videos nämlich nicht speichern. Denn falls ihr irgendwann nicht mehr zusammen sein solltet, könnte es sein das die videos rumgehen...

Kommentar von MoonMoonMoon ,

Mit ein paar technischen Kniffen kann man alles speichern.

Kommentar von cupcakegirl2001 ,

ja aber ich denke jetzt mal nicht dass seine freundin sich da so auskennt.

Antwort
von Baltion, 285

Das ist immer gut wenn man als Minderjähriger Sofortp**nos in digitaler Form versendet, da kann rein gar nichts schief gehen !(Ironie off) NEIN MACHT SO EINEN SCHE** NICHT... Herr Gott noch eins....

Antwort
von Nordseefan, 268

Ich rate dir davon ab.

Antwort
von shadow96er, 270

Nur mal so, was im Internet landet, bleibt auch im Internet.

Antwort
von ArtYT, 247

Nein. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass es im Netz lander. Trefft euch doch und macht es dann.

Antwort
von DerSchokokeks64, 239

Nein. Sie könnte das Video gegen dich verwenden, wenn ihr euch mal trennt.

Antwort
von justin17sixpack, 205

Wieso sollte man das tun?

Trefft euch doch und beobachtet Euch dabei, ist doch viel schöner!!!

Also: Klares NOOOOO!

Antwort
von Libertinaer, 207

Klar!

Aber "live" kommt's noch besser! ;-)

Kommentar von Libertinaer ,

Nachtrag:

Im Ernst: Wenn ihr euch bei der Selbstbefriedigung zuschaut, dann ist das nicht nur geil, sondern ihr lernt auch ganz praktisch, wie sich der andere am liebsten berührt. Bei aller eigenen Phantasie, Forschungsdrang und Experimentierfreude, die man bei jedem Partner aufs neue an den Tag legen sollte: Das ist ja nicht ganz unwichtig! ;-))

Wenn dem Partner das Sexleben gefällt, ist das ja nicht nur schön für ihn (bzw. für beide), sondern auch gut für die Beziehung. :-))

Antwort
von Kanada11, 215

Nein, würde ich nie machen. Für was soll das eigentlich gut sein ?

Antwort
von Vitanius, 211

Wieso? Oh man ... Also ich an deiner Stelle würde es nicht machen ...

Antwort
von nanagaga98, 192

Wenn die dir erst eins schickt hat du eine Absicherung, dass sie es nicht rumschickt o.Ä. aber Internet ist Internet. Da geht nichts verloren...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community