Mich bei meinem Freund entschuldigen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lerne daraus und belüge ihn nicht mehr. Das war für alle eine echt dumme Situation. Entschuldige dich und frage ihn, mehr als nein sagen kann er schließlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldige dich bei ihm... Wenn du ihm genau so wie hier im Text alles erklärst hoffe ich mal, das er damit klar kommt... In Zukunft kannst du dann ja besser handeln.

Und ja  frag ihn ob er bei dir schlafen möchte. Frag vorher noch mal deine Eltern, damit wirklich nicht schief gehen kann.

Viel Glück noch mit ihm <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich eine kindische Situation, es gibt schlimmeres.
Er müsste dich verstehen, du bist halt noch unsicher in diesem Gebiet und das kann vorkommen. Wenn er deshalb eure Beziehung beendet oder auf blöd macht, kannst den sowieso vergessen, dann weist du ja wieso er mit dir zusammen ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du solltest etwas serioser werden. Ist einfach extrem mühsam mit jemand der ständig lügt oder die Wahrheit biegt.

Du kannst es ihm ja erklären und ihm sagen, dass es nicht mehr passiert. Beim nächsten Mal ist er dann aber weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeig ihm am besten das, was Du hier geschrieben hast. So wird er Deine Lügen am ehesten nachvollziehen können und so kann er auch erkennen, dass es Dir wirklich leid tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung