Frage von grainable, 79

Mibi Szintigraphie bei heißen Knoten, kann das Krebs sein?

Hallo,

bei meiner Mutter muss in 2 Wochen eine MIBI Szintigraphie durchgeführt werden. Sie hat heiße Knoten. Kann das Krebs sein? Sie will auf keinen Fall eine Operation.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Segnbora, 72

Ich hatte auch einen heißen Knoten. Ein heißer Knoten ist eine Gewebeansammlung in der Schilddrüse (bei mir deutlich ertastbar), die unkontrolliert Schilddrüsenhormone ausschüttet und so den Kreislauf, Sympathikus und Parasympathikus völlig durcheinander bringt.

Wenn der Internist/Endokrinologe es befürwortet, muß nicht operiert werden. Ich hatte damals eine Behandlung mit radioaktivem Jod 131. Man schluckt eine Tablette und von der Radioaktivität wird der Knoten aufgelöst.

Nach 6 Monaten war er verschwunden. Nebenwirkungen hatte ich keine. Kannst deine Mutter ja meinen Erfahrungsbericht zeigen.

Kommentar von grainable ,

Hallo, meine Mutter hat keinerlei Beschwerden. Mir persönlich macht nur Angst das ein Mibi Szintigramm gemacht wird. Wurde die Behandlung bei dir ambulant gemacht?

Kommentar von Segnbora ,

Nein, eine Radio-Jod-Therapie findet ausschließlich stationär statt. Man ist in einer Quarantänestation, wegen der Radioaktivität. Das geht nicht zuhause

Und das "Mibi"-Szintigramm bedeutet einfach, daß ein Kontrastmittel in die Vene gespritzt wird, das wird bei allen Szintigrammen so gemacht! Ich versteht jetzt ehrlich gesagt nicht, wo die Angst da herkommt?!

Wovor hast du Angst? Es wird geschaut, wo die heißen Knoten liegen, und ob man operieren muß oder ob eine Radio-Jod-Therapie angesagt ist oder evtl. eine medikamentöse Behandlung.


Kommentar von grainable ,

Das es Krebs ist ist meine Angst.

Da ein Knoten von 0,15 auf 0,19 gewachsen ist innerhalb 6 Monate

Außerdem dachte ich immer das ein Mibi Szintigramm nur bei kalten Knoten gemacht wird.

Antwort
von petrapetra64, 54

Krebs ist bei der Schilddruese zwar moeglich, aber eher bei kalten Knoten (10 %) und auch da ist es eher sehr unwahrscheinlich. Bei heissen Knoten kommt Krebs so gut wie nie vor. Zudem sind die Heilungschancen bei Schilddruesenkrebs sehr gut.

Hier ein Link http://www.forum-schilddruese.de/Schilddruese-News/News-Archiv.htm?ID=68

Viel schlimmer ist, dass die heissen Knoten den ganzen Organismus und Stoffwechsel durcheinander bringen, alles arbeitet total am Limit mit Ueberdruck und das gilt es zu behandeln, bevor es auf das Herz schlaegt und andere tiefgreifende Probleme verursacht.

Bei heissen Knoten kommt man oft ohne OP aus, da gibt es andere Behandlungen. Aber zuerst muss ja mal alles genau abgeklaert werden, denn es gibt auch noch andere Erkrankungen der Schilddruese (z.b. Hashimoto), die nicht so einfach zu erkennen sind und andere Behandlungen benoetigen, daher die Szintigraphie.

Ich selbst hatte einen grossen kalten Knoten, der war so gross und schwer wie ein Huehnerei, er wurde vor einigen Jahren entfernt, ich muss jetzt lebenslang Tabletten nehmen, damit nichts mehr waechst, ist jetzt alles wieder in Ordnung.

Kommentar von grainable ,

Meine Mutter hat keine Probleme.

Allerdings wächst ein Knoten immer noch weiter deshalb soll dieses Szintigramm gemacht werden

Antwort
von webheiner, 71

Ein heißer Knoten ist noch kein Krebs, es ist nur ein Knoten in der Schilddrüse, der mehr Hormone produziert wie das restliche Gewebe, was ihn bei der Szintigrafie hell strahlen läßt, daher der Name. Allerdings liegt bei Schilddrüsenknoten ein erhöhtes Krebsrisiko vor. Dieser Krebs ist recht gut zu behandeln und hat entsprechend gute Prognosen.

Antwort
von Kerstin96, 57

Die Frage kann dir hier keiner beantworten. Viele Symptome können auf Krebs deuten, aber auch auf sehr viele andere Krankheiten.

Demnach sollte deine Mutter jetzt keine Panik schieben, sondern auf den Termin warten. Über eine Operation braucht man sich ohne jegliche Diagnose absolut gar keine Gedanken machen! Wenn eine Operation (aus welchem Grund auch immer) notwendig ist, dann wird das der Arzt bestimmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten