Frage von Emilieemilie, 20

Metrum zu einem Gedicht bestimmen?

Hallo!

Ich muss das Metrum eines Gedichts bestimmen, doch verzweifele ein wenig. Es wäre echt toll, wenn jemand mir helfen/es verbesseren könnte!

Hier das Gedicht:

1

Zwei Särge einsam stehen x X / x X / x X / x

In des alten Domes Hut, X x / X x / X x / x

König Ottmar liegt in dem einen, X x / X x / X x x / X x

In dem andern der Sänger ruht. X x / X x x / X x x

2 Der König saß einst mächtig x X / x X / x X / x

Hoch auf der Väter Thron, x X / x X / x X

Ihm liegt das Schwert in der Rechten x X / x X / x x X / x

Und auf dem Haupte die Kron'. x X / x X / x X / x

3

Doch neben dem stolzen König, x X / x X / X x / X x

Da liegt der Sänger traut, x X / x X / x X

Man noch in seinen Händen x X / x X / x X / x

Die fromme Harfe schaut. x X / x X / x x

4

Die Burgen rings zerfallen, x X / x X / x X / x

Schlachtruf tönt durch das Land, X x / X x x / X

Das Schwert, das regt sich nimmer x X / x X / x X / x

Da in des Königs Hand. x X / x X / x x

5

Blüten und milde Lüfte X x / x X / x X / x

Wehen das Tal entlang X x / x X / x X

Des Sängers Harfe tönet x X / x X / x X / x

In ewigem Gesang. x X / x X / X x

Was für ein Metrum hat dieses Gedicht jetzt?

Vielen lieben Dank!!!

Expertenantwort
von LolleFee, Community-Experte für deutsch, 7

Zwei Särge einsam stehen x X x X x X x

In des alten Domes Hut, [x] x X x X x [X]

König Ottmar liegt in dem einen, [x] x X x X x x X x

In dem andern der Sänger ruht. [x] x X x x X x [X]

2 Der König saß einst mächtig x X x X x X x

Hoch auf der Väter Thron, x X x X x X

Ihm liegt das Schwert in der Rechten x X x X x x X x

Und auf dem Haupte die Kron'. x X x X [x x X]

3

Doch neben dem stolzen König, x X x [ x X x X x]

Da liegt der Sänger traut, x X x X x X

Man noch in seinen Händen x X x X x X x

Die fromme Harfe schaut. x X x X x [X]

4

Die Burgen rings zerfallen, x X x X x X x

Schlachtruf tönt durch das Land, X x [x X] x X

Das Schwert, das regt sich nimmer x X x X x X x

Da in des Königs Hand. x X x X x [X]

5

Blüten und milde Lüfte X x x X x X x

Wehen das Tal entlang X x x X x X

Des Sängers Harfe tönet x X x X x X x

In ewigem Gesang. x X x X [x X]

Korrekturen in eckigen Klammern. 

Auch wenn es wenige Zeilen gibt, in denen Auftakt und Betonung vertauscht sind, und mitunter die unbetonte Zählzeit noch geteilt ist, handelt es sich meines Erachtens um einen Jambus mit abwechselnd weiblicher und männlicher Kadenz. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community