Frage von Zuckerwatte2401, 65

Metrum des Gedichtes Mitteilungen der Mutter von Ulla Hahn?

Ich muss morgen eine Klausur schreiben über die Gedichtinterpretation. Es werden einer von den 3 Gedichten Mitteilungen der Mutter, Abend und Der Winter rankommen. Ich brauche dafür das Metrum des Gedichts Mitteilungen der Mutter. Ich verstehe das nämlich nicht mit dem unbetonten und betonten.

Hier das Gedicht:

Sie hat Krebs sie hat Krebs sagt sie nimm vond er Suppe nimm Mettwürstchen Rindfleisch sie liegt schon vier Wochen man hat sie aufgemacht zugemacht hier ist der Essig der Senf sie war zuletzt ganz geschwollen der Bauch immer dich und sie trank hier der Saft aus dem Garten es gibt auch noch Pudding es giebt keine Hoffnung mehr nur noch Wochen Monate höchstens sie ist nur zwei Jahre älter als du.

Antwort
von GDichte, 52

Es gibt drei durchgehende Eingenschaften, aber nicht wirklich ein einheitliches Metrum. 1. Am Schluss ist immer eine Hebung. 2. Meistens gibt es zwei Senkungen zwischen den Hebungen 3. Drei Hebungen pro Vers. Man könnte also von vorwiegend daktylischen, dreihebigen Versen mit männlicher Kadenz sprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community