Frage von saharasarah14, 25

Metro lesen in paris?

Hallo! ich bin 17 und gehe mit meinem freund mit dem bus nach frankreich über so eine jugendreisenseite namens solegro...der reiseveranstalter nennt sich "mango tours". über die adresse des hotels wussten wir bis jetzt noch nichts... am mittwoch gehts los und gerade sehe ich dass die metro 8 min und der eiffelturm 2 h vom hotel entfernt ist. das find ich jetzt ziemlich blöd.. aber kennt sich jemand mit der metro aus? ist es arg kompliziert? und kennt sich jemand mit solchen busreisen aus und weiß ob man für fahrten in die stadt zb extra zahlen muss? Danke im Voraus!

Antwort
von Starter971, 6

Hi,

ich bin letztes Sylvester mit Mango Tours nach Paris gefahren und muss sagen, dass man für die Preise da echt etwas geboten bekommt! :)

Allerdings musst du für das meiste Programm (Stadtrundfahrten, Vorstellung bestimmter Sehenswürdigkeiten etc.) extra zahlen. Die Preise lagen da für die meisten Veranstaltungen je nach Umfang so zwischen 5 und 10 Euro.

Wie die Metro dort genau funktioniert kann ich dir nicht sagen, aber ich weiß noch dass wir uns damals ein 10er Ticket gekaufen haben, womit man auch 10 Mal fahren konnte. Es wird also nicht pro Station oder Distanz abgerechnet, sondern beim Betreten der Metro Stationen. 

An den meisten Stationen findet ihr aber auch Infopoints, wo in unseren Fällen auch Englisch gesprochen wurde. Bei den Ticketautomaten kann man übrigens auch die Sprache umstellen, das macht den Kauf auf alle Fälle leichter! :)

LG

Antwort
von butz1510, 9

Die Metro ist, wenn man sich einen Metro-Plan holt, ziemlich selbsterklärend. Die Linien sind farbig gekennzeichnet und man kann nicht so viel falsch machen. Der Eifffelturm ist, sofern ich mich recht erinnere, bei der Station Bir- Hakeim oder Champs de Mars.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten