Methoden um besser und leichter einzuschlafen, da Ich's manche Nächte nicht hinkriege?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Dhalwim,

die Frage nach Einschlaftipps habe ich letztens ausführlich beantwortet, daher heute mal nur den Link auf die Frage:

https://www.gutefrage.net/frage/kann-abends-nicht-einschlafen-was-soll--ich-tun?foundIn=unknown_listing

Zum besseren Aufwachen kannst Du zusätzlich die Selbstsuggestion verwenden: "Ich schlafe ganz ruhig und tief in der Nacht, bin am Morgen dann frisch erwacht."

Sleep well :-)

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dhalwim
04.06.2016, 23:59

Jo, Buddhishi du weißt irgendwie immer gute Tipps. :D Dante!

1

Einschlafen: höre ein bisschen entspannende Musik, ASMR-Videos (dienen der Entspannung; durch gezielte Geräusche spüren manche ein angenehmes Kribbeln, aber auch ohne das kann man damit gut einschlafen) oder teste Mediation (konzentriere dich auf deine Atmung, lass die Gedanken vorüber schweifen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei abends vor dem Schlafen gehen nicht noch am Handy, 1stunde vorher sollte reichen, damit der Kopf zur Ruhe kommen kann und du dir nicht so viele Gedanken machst :)

Liebe Grüße und Gute Nacht:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lesen,baden,musik hören,milch trinken,sixh entspanen,kein sport am abend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo, zum aufstehen mit Wecker:
Nicht die Snooze Taste.
Wenn man aus dem Tiefschlaf gerissen wurde, nochmal 20-30min dran hängen.
Oder kurz rumgrübeln und beim nächsten Impuls aufstehen..

Zum Einschlafen, ordentliches Kissen, nicht sofort auf die Lieblingsposition legen, sondern erst später und dann gemütlich machen :)
Vorm Schlafen schon 30min runterfahren und langweilen. Schonmal das Licht aus usw..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dhalwim
05.06.2016, 00:00

Alles klar, das hört sich mal vernünftig an. ;)

Wobei, wieso 20 - 30 Min dranhängen?

0

Was möchtest Du wissen?