Frage von Dunameitor, 28

Methode, Große Beine zu bekommen?

Soll ich viel Gewicht und wenige Wiederholungen? Oder umherum?

Ich habe dünne Beine und weiß nicht, wie die Beine zu vergrößern.

Antwort
von AndiS19, 13

Eher weniger Gewicht um Verletzungen zu vermeiden. Hohe Anzahl Wiederholungen. Viele schwören eher auf das Brennen in den Beinmuskeln nach solchen Sätzen.

Gerade bei Kniebeugen u.ä. kann das für Rücken, Wirbelsäule eher gefährlich werden.

Hohes Gewicht erst dann, wenn du wirklich geübt bist und eine vernünftige Beinmuskulatur aufgebaut hast.

Antwort
von GuenterLeipzig, 8

Bei Hypertrophietraining findet dieses mit einer Gewichtswahl statt, die Dir lediglich 8-12 Wiederholungen in einem Satz gestattet.

Das setzt aber voraus, dass Du mindestens 20 Jahre als bist und bereits eine gewisse Grundfitness in Sachsen Krafttraining aufgebaut hast.

Sind diese Voraussetzungen nicht gegeben, bleibt nur Kraftausdauertraining mit einer Gewichtswahl, die Dir 15-20 Wiederholungen in einem Satz gestatten.

Welche Übungen sind vakant:

- Kniebeuge mit Zusatzlast

- Lunges mit Zusatzlast

- Step ups mit Zusatzlast

- Boxjumps

Damit werden die Beine nicht vergrößert sondern Muskeln aufgebaut, um sprachlich exakt zu bleiben.

Günter

Antwort
von lebenaufInsel, 4

Wenn du Muskelmasse aufbauen möchtest, solltest du im Hypertrophiebereich trainieren und der liegt zwischen 6-12 Wiederholungen.

Wähle also so viel Gewicht, dass du 6-12 Wiederholungen schaffst.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Mit freundlichen Grüssen

Kevin Schönheinz

Antwort
von jowena, 15

Besser nicht zu viel Gewicht, dafür mehrere Wiederholungen. Das ist erstens viel effizienter und zweitens viel viel gesünder für deinen Körper. Also nie zu viel Gewicht nehmen, das kriegst du sonst im Alter zu spüren ;-)

Du kannst aber auch Übungen machen komplett ohne Gewichte. (Sit-ups, Wandsitzen, usw..)

Antwort
von carimina, 8

Willst du Kraft aufbauen, dann viel Gewicht und 5 Wiederholungen. Willst du Muskeln aufbauen, dann ein wenig weniger Gewicht und um die 8-10 Wiederholungen. Willst du Muskelausdauer aufbauen, dann mehr als 11 Wiederholungen.

Hauptübungen: Kniebeugen, Ausfallschritte und Kreuzheben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community