Frage von hunter2008, 68

Methode gegen Lachflash/Lachanfall?

Hey Leute! Ich hatte heute einen sehr starken Lachanfall, der mindestens 8 Minuten ging und war so stark das mein Bauch weh tat. Das war zwar witzig, aber nach einer Weile hat es schon genervt. Kennt ihr deswegen eine Methode wie man einen Lachanfall unterbrechen kann?

Antwort
von supiii1, 39

Das hört sich so an, als ob es eine Krankheit wäre :P aber naja wenns wirklich sehr lustig war dann kann man nicht sehr viel tun. 

Ich denke wenn es wirklich "Schlimmer" ist an etwas unlustiges bzw trauriges 

Oder konzentrier mich auf etwas anderes (was natürlich sehr schwer ist, wenn Freunde dabei sind, die ebenfalls lachen) 

Kommentar von hunter2008 ,

Hmm ich habe etwas mal etwas sehr schlimmes im Internet gesehen wobei mir das Lachen vergeht. Doch ich will shovel dog lieber verdrängen.... :(

Kommentar von supiii1 ,

Ich weiß zwar nicht was das ist. Aber es gibt ja auch noch andere (weniger schlimme Dinge) :D

Antwort
von stonitsch, 32

Hi hunter2008,sogenanntes Zwangslachen ist bei einer sogenannten myatrophischen  Lateralsklerose auch ein mögliches Symptom.Es finden sich Muskelschwäche und zwar beidseitig,es besteht Spastizität(eine Muskelanspannung) und Steigerungen von Reflexen.Zum Glück ist diese neurologische Krankheit erst ab dem 40.Lebensjahr auftretend.In Concreto ist das sicher nicht die Ursache für den Lachanfall alleine.Es ist vor allem das Rückenmark betroffen.Irgendwelche Hinweise dazu fehlen.LG Sto

Antwort
von Loris64, 36

denk an den unsympathischsten Lehrer und das Lachen vergeht dir

Kommentar von hunter2008 ,

Auch gut. Ich werde es mal versuchen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community