Frage von Yuyo404,

Metapher - Deutsch

Hallo,

Ich hab ein Problem ich habe die Aufgabe erhalten folgende Textausschnitte ins Hochdeutsche umzuformen.Allerdings verstehe ich das nicht ganz. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Die Textauschnitte sind wie folgt.

  1. "Mein Bett ist mein Schiff,mein Bett ist mein Floß"... 2."Ich schwebte über den Boden"... 3."Packt eure Herzen in Alufolie"...

Ich danke euch schonmal für eure Antworten (:

Yuyo.

Ein Hinweis zur Frage Support

Liebe/r Yuyo404,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen. Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht. Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Eva vom gutefrage.net-Support

Antwort von konstanze85,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hochdeutsch ist es ja schon, Du sollst sicherlich die Methaphern "auflösen". Zu 3 würde ich sagen: Schützt Eure Herzen. Bei den anderen beiden überlege ich noch.

Kommentar von konstanze85,

zu 2 evtl. Ich war erleichtert. (ein Problem gelöst oder ähnliches )

Kommentar von Yuyo404,

erstmal danke :)

Fals es dir etwas leichter fält kann ich dir noch eben schreiben wie der 1/2 Satz weiter geht. 1.[...] Mein ist mein Floß,ich treibe dahin,Haie und andere Meerestiere unter mir und Sterne und Himmel über mir 2[...] wo andere gingen, und dasss ich mich bückte kam nur selten vor.

Kommentar von konstanze85,

ah ok, dann würde ich bei 2 evtl. sagen: ich nahm das leben leichter als andere, und dass mich ein problem stark belastet hat, kam nur selten vor.

Kommentar von konstanze85,

Tja, und zu 1, hmmm, in meinem Bett fühle ich mich sicher, vielleicht. Schiff und Floß ist ja eher ein Schutz vor dem Wasser, aber somit evtl. auch vor dem Ertrinken, also doch wieder sicher aufgehoben. Also viel weiter weiß ich leider auch nicht.

Kommentar von sejeluchabe,

Da stimme ich dir zu, Konstanze85.
1. Würde ich als Schutz, als ein sicheres Nest, wie eine Arche im Sturm interpretieren.
3. Würde ich mit "Die-Herzen-Schützen" deuten.
2. Wo andere sich abmühen mussten, erledigte ich die mir gestellten Aufgaben meist mit Leichtigkeit, ohne grosse Schwierigkeiten meistern zu müssen.
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten